Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Geschichten über Fußball

Das Magazin "Elf Freunde" ist Thema am 23. Mai im Kommunalen Kino im Künstlerhaus.

Das Eingangsportal des Künstlerhauses Hannover wird von zwei steinernen Löwen bewacht © LHH, Bereich Geoinformation

Das Kommunale Kino ist im Künstlerhaus Hannover untergebracht

Das Fußballspiel hat sich vom aristokratischen Sport für einige Wenige zum heutigen Massenevent entwickelt. Fußball ist ein weltweites Phänomen, gespielt wird zu allen politischen Zeiten, das Spiel ist in die Alltagskultur ebenso eingeflossen wie in Intellektuellenwelten. Es ist ein Mannschaftssport mit kulturhistorischer Dimension, ein Geschäft, Starkult um besonders Begabte. Ein Sport, der in Literatur, Film und anderen Kunstsparten thematisiert wird, eine Sportart, bei der mehr zuschauen als mitmachen. Genug Gründe, um einmal mehr über den Massensport zu sprechen. Das Kommunale Kino im Künstlerhaus lädt ab dem 28. März zu "Geschichten über Fußball". 

28. März, 18:30 Uhr: ARD Sportschau

Thema der ersten Ausgabe ist die "ARD Sportschau". Seit 1961 gibt es sie, mit Start der Bundesliga 1963 berichtet sie jeden Sonnabendabend über die Bundesliga. Und seitdem fesselt sie einen nicht unerheblichen Teil zumindest der männlichen Bevölkerung an den Bildschirmen. Was ist das Geheimnis der Sportschau? Dazu spricht Jan Sedelies mit Dieter Adler, ehemals Moderator der ARD Sportschau.

23. Mai, 18:30 Uhr: 11 Freunde

11 Freunde. Eine Fußballzeitung oder ein Feuilleton? In jedem Fall ein außergewöhnliches Magazin. 2000 gegründet, behauptet es sich am Markt, obwohl oder gerade weil es ein Magazin für Fußballkultur ist? Aber was ist Fußballkultur, wo liegt der journalistische Auftrag? Und wie agiert die Redaktion im Hinblick auf die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft? Das alles klärt Jan Sedelies im Gespräch mit Christoph Biermann, Chefredaktion von "11 Freunde".

26. September, 18:30 Uhr: Klopp

Leidenschaftlich, Trainerstar, Motivationsgenie… Spricht man von Jürgen Klopp, spricht man in Superlativen. Aber was ist, wenn Raphael Honigstein einen nahen Blick auf Klopp wirft? Welche Geschichten über Klopp erzählt die Biographie "Ich mag, wenn's kracht" über den Trainer, den internationalen Fußball, erfolgreiche Trainingsmethoden, siegorientierte Strategien? Und was unterscheidet den deutschen vom englischen Fußball? Das ergründet Jan Sedelies im Gespräch mit Raphael Honigstein, Sportjournalist und Biograph.

21. November, 18:30 Uhr: Echte Liebe

Echte Liebe! Das ist die Haltung des Fans zu seinem Club. Wie wird ein Fan zum Fan? Und wie bleibt er Fan, trotz mancher Niederlage? Was findet ein aktiver Spitzenpolitiker im Fußball? Findet er gleiches auch in seinem Verein, Partei genannt? Sieht er im Vergleich von Club und Partei eher trennendes oder eher gemeinsames? Gewinnt er für die eigenen Erfolgsabsichten Erkenntnisse aus Niederlagen und Erfolgen seines Clubs, aus der Führung eines Vereins, bei der Suche nach dem "richtigen" Personal? Der Fan, Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, wird zu alledem von Jan Sedelies befragt.

Termin(e): 23.05.2018 ab 18:30 Uhr
26.09.2018 ab 18:30 Uhr
21.11.2018 ab 18:30 Uhr
Ort

Kommunales Kino im Künstlerhaus

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover

Es gelten die normalen Eintrittspreise für das Kino im Künstlerhaus.