HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ein Eintrag im Goldenen Buch © LHH

Beatrice Fihns Eintrag im Goldenen Buch

Mayors for Peace

ICAN-Direktorin trägt sich ins Goldene Buch ein

Im Rahmen der 11. Mayors for Peace-Exekutivkonferenz hat sich am 11. November 2019 Beatrice Fihn ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.

Eine Frau trägt sich in das Goldene Buch der Stadt ein, daneben stehen eine weitere Frau und ein Mann © LHH

Thomas Hermann, Beatrice Fihn und Sabine Tegtmeyer-Dette

Fihn ist seit 2014 Direktorin von ICAN (International Campaign to Abolish Nuclear Weapons), einer Nichtregierungsorganisation, die 2017 für ihr Engagement bei der Ausarbeitung des Atomwaffenverbotsvertrages mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Empfangen wurde Fihn in der Ratsstube des Neuen Rathauses von Hannovers Erster Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette und Bürgermeister Thomas Hermann.

Die 11. Exekutivkonferenz der Mayors for Peace wurde am 11. und 12. November 2019 von der Landeshauptstadt Hannover ausgerichtet. In diesem Rahmen fand in der VHS eine Podiumsdiskussion mit dem Titel "Renaissance der Atomwaffen? Herausforderungen für Europas Sicherheitsarchitektur" statt, an der auch Fihn teilnahm. Weitere Referenten waren Jürgen Trittin, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, und der US-Amerikaner Frank A. Rose, Fellow der Robert Bosch Academy, Senior Fellow für Sicherheit und Strategie im außenpolitischen Programm von The Brookings Institution in Washington D.C.