Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Kultur

Kleines Fest: Veranstalter ziehen Bilanz

Großartige Künstler, grüner Hauptdarsteller und frohe Gäste: Mit der insgesamt 370. Veranstaltung ging am Sonntag, 30. Juli, in Hannover das Kleine Fest im Großen Garten im 32. Jahr zu Ende.

Die Künstlerinnen und Künstler des "Kleinen Fests im Großen Garten" 2017 © Hassan Mahramzadeh

Die Künstlerinnen und Künstler des "Kleinen Fests im Großen Garten" 2017

Im Großen Garten in Herrenhausen, dem Hauptdarsteller des Kleinen Fests, haben rund 120 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt auf 35 Bühnen und Plätzen, zwischen Hecken, auf Wiesen und an Teichen rund 50.000 Besucher verzaubert.
An 14 Abenden zwischen dem 11. und 30. Juli 2017 unterhielt das Kultfestival aus Hannover seine Gäste mit bester Kleinkunst wie Comedy, Akrobatik, Clownerie, Pantomime und Puppenspiel, Maskerade, Zauberei sowie mit unzähligen märchenhaften Momenten. An jedem Abend hatten sich 3.500 Besucher, ausgerüstet mit Picknickkörben, Klappstühlen und allerbester Laune, auf den Weg gemacht, um das bunte Treiben im einzigartigen Ambiente des berühmten Barockgartens zu genießen. Wie immer war die Besucherzahl begrenzt. Für die zur Verfügung stehenden Karten waren im Frühjahr 304.000 Bestellungen eingegangen.

Drei Termine mussten wetterbedingt ausfallen

Trotz der allgemein instabilen Wetterlage im Juli musste das Fest nur dreimal abgesagt oder abgebrochen werden. Bereits am 14. Juli konnte das Kleine Fest wegen des bevorstehenden Regens erst gar nicht seine Tore öffnen. Am 19. Juli musste es wegen eines heftigen Gewitters vorzeitig abgebrochen werden. Ein weiterer Ausfall der Veranstaltung war Folge der wetterbedingten Sperrung des Großen Gartens am 26. Juli. Für die drei Ausfalltage wurde und wird den Besuchern das Eintrittsgeld noch bis zum 31. August 2017 erstattet.

Böhlmann über die 32. Ausgabe

Harald Böhlmann, bekannt als der "Mann mit dem Zylinder", freut sich, dass diese Unbillen den Erfolg des beliebten Festivals nicht schmälern konnten: "Die Spielfreude der Künstler und die gute Laune des Publikums, wie auch der Wunsch, gemeinsam Spaß zu haben, dominierten die 14 Spieltage, die weitestgehend trocken und warm waren". Sein Fazit: "Gemessen an der Reaktion des Publikums, am Lachen und Staunen, ist das Kleine Fest auch in diesem Jahr großartig gelaufen. Die fabelhaften Künstler aus 20 Nationen haben uns wunderschöne Stunden und Erinnerungen geschenkt."

Das Kleine Fest 2018

Das nächste Kleine Fest wird zwischen dem 10. bis 29. Juli 2018 stattfinden, der Kartenvorverkauf beginnt am 1. und endet am 31. März 2018.