HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

September 2018
9.2018
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sechs Frau und zwei Männer mit Plakaten auf einem Podium. © Florian Arp

Diskutierten unter anderem den Stand in Sachen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in den Sportvereinen Hannovers: Simon Sadowski (Hannover Niffler), Friederike Wenner (Queeres Netzwerk Niedersachsen), Rita Girschikofsky (Präsidentin des Stadtsportbund Hannover), Kerstin Klebe-Politze (Vorsitzende des Sportausschusses des Rats der Landeshauptstadt Hannover), Konstanze Beckedorf (Sozial- und Sportdezernentin) und Moderator Andreas Gervelmeyer.  

Sportbündnis

Landeshauptstadt tritt "FarbenSpiel" bei

Am 4. Juli ist die Landeshauptstadt Hannover (LHH) dem hannoverschen Sportbündnis für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt "FarbenSpiel" beigetreten. Die Gründungsveranstaltung fand im Gaypeople-Zelt auf dem Schützenfest statt, die Stadt wurde vertreten durch Sozial- und Sportdezernentin Konstanze Beckedorf.

Sechs Frau und zwei Männer mit Plakaten auf einem Podium. © Florian Arp

Trafen sich zu Gesprächen im Gaypeople Zelt: Simon Sadowski von den Hannover Nifflern, Sozial- und Sportdezernentin Konstanze Beckedorf, Stadtsportbund-Präsidentin Rita Girschikofsky, Ratsfrau Kerstin Klebe-Politze und QNN-Geschäftsführerin Friederike Wenner (hintere Reihe von links nach rechts) sowie SLS Leinebagger-Vorstandsmitglied Alexander Lang, Hochschulsport-Pädadgogin Barbara Schanz und LSVD-Vorstandsmitglied Imke Thierfelder (vordere Reihe von links nach rechts).

Mit diesem Bündnis soll ein offenes Umfeld für die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Sport geschaffen werden. Die Mitglieder von "FarbenSpiel" engagieren sich für die Anerkennung und den Respekt gegenüber nicht heteronormativen Lebensformen im Sport.

Ehrenkodex offen für alle

In den vergangenen Monaten haben der SLS Leinebagger e.V. gemeinsam mit dem Hochschulsport Hannover und dem LSVD Niedersachsen-Bremen e.V. unter der Moderation der Stadt Hannover die Bündnis-Idee kreiert und einen Ehrenkodex formuliert, dem sich nun die Sportvereine und andere Institutionen in Hannover anschließen können.

Kick-Off-Veranstaltung im Gaypeople-Zelt

An der Kick-Off-Veranstaltung am 4. Juli waren neben Konstanze Beckedorf als Gäste auf dem Podium Kerstin Klebe-Politze (Vorsitzende des Sportausschusses der Landeshauptstadt Hannover), Rita Girschikofsky (Präsidentin des Stadtsportbundes Hannover), Friederike Wenner (Queeres Netzwerk Niedersachsen und Ex-Fußballerin in der Bundesliga) sowie Simon Sadowksi (Gründer und Spieler bei den Hannover Niffler – Hannovers einzigem Quidditch-Team).