HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Landeshauptstadt Hannover

Monika Stadtmüller scheidet aus Seniorenbeirat aus

Monika Stadtmüller hat auf eigenen Wunsch den Vorsitz des Seniorenbeirats der Landeshauptstadt Hannover abgegeben und ist aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gremium ausgeschieden. Die Stellvertreter Klaus Dickneite und Detlev Sprenz übernehmen vorübergehend den Vorsitz.

Frau Monika Stadtmüller © LHH

Monika Stadtmüller

Mit großem Bedauern hat die Verwaltungsspitze die Nachricht vom Rücktritt Monika Stadtmüllers aufgenommen. Das teilte Stadtbaurat Uwe Bodemann ihr in Vertretung des Oberbürgermeisters in einem Brief mit und er übermittelte herzliche Genesungswünsche. "Sie haben sich mit viel Engagement, Zeit und Herzblut für den Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Hannover und Hannovers ältere Generation eingesetzt. Besonders in Ihrer langjährigen Funktion als Vorsitzende des Seniorenbeirats haben Sie die Arbeit des Beirates geprägt. Dafür gebührt Ihnen Dank und Anerkennung", schrieb Bodemann weiter.

Über neun Jahre lang Vorsitzende

Monika Stadtmüller war seit April 2011 durchgehend Vorsitzende des Beirats. Noch in diesem Jahr ist eine Delegiertenversammlung geplant, in der ein neues 13. Mitglied für den Seniorenbeirat gewählt wird. Wenn das Gremium wieder komplett ist, wählen die Mitglieder aus ihren Reihen eine*n neue*n Vorsitzende*n.