20. März 2021

Musikschule der Landeshauptstadt Hannover: Digitaler Infotag

Woher kommt der Ton bei einer Trompete? Was ist eigentlich ein Fagott? Wozu brauche ich das Kabel an der E-Gitarre? Benötige ich viel Kraft fürs Trommeln? Antworten zu diesen und anderen Fragen gibt die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover bei ihrem digitalen Infotag "Hier geht's zur Musikschule!" am Samstag, dem 20. März von 11 bis 16 Uhr auf Musikschule-Hannover.de.

Digitaler Infotag "Hier geht's zur Musikschule!" 

Dort gibt es den Zoom-Link zu stündlich wechselnden Themenfeldern, in denen die Musikschule über konkrete Inhalte informiert und Neu-und Wiedereinsteiger*innen zu Instrumenten, Gesangs- und Bewegungsangeboten berät.

Das Programm am Infotag 20. März:

 

  • Ab 11:00 Uhr geht es um Blasinstrumente wie Trompete, Fagott oder Blockflöte. 
  • Ab 12:00 Uhr stehen Saiteninstrumente wie Geige, Gitarre oder Harfe im Vordergrund. 
  • Ab 13:00 Uhr dreht sich das Gespräch um Tasteninstrumente wie Akkordeon oder Klavier,
  • ab 14:00 Uhr werden die Angebote zum Elementaren Musizieren, zu Chor und zu Tanz vorgestellt.
  • Ab 15:00 Uhr präsentiert sich die Fachgruppe Jazz, Rock, Pop mit Instrumenten wie E-Bass, Schlagzeug oder Saxophon.

Jeweils im Anschluss an die etwa halbstündigen Präsentationen besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Zoom-Link

Freischaltung: Samstag, 20. März. (11 bis 16 Uhr stündlich wechselnde Live-Präsentationen)

https://hannover-stadt-de.zoom.us/j/61016330754?pwd=aXZhTTIxMllKUmFwcWx6UC9UcDk3UT09

Zusätzliches Programm vom 19. bis 21. März

Zusätzlich gibt es von Freitag, 19. März, bis Sonntag, 21. März, virtuelle Instrumentenvorstellungen, Ausschnitte aus Konzerten und Infomaterialien zum Unterricht

Freischaltung: Freitag, 19. März. Geöffnet bis Sonntag, 21. März

https://www.musikschule-hannover-online.de/