HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzertreihe

Neue Live-Musik-Konzertreihe startet in der Monkey’s Dance Bar

In der UNESCO City of Music Hannover startet am Freitag, dem 9. März, die neue Live-Musik-Konzertreihe in der Live-Spielstätte Monkey`s am Raschplatz. 

Jeden zweiten Freitag im Monat steht der Club Musiker/innen und Bands aller Genres offen, um das breite Spektrum der hannoverschen Musikszene zu zeigen. Zusätzlich zu den Konzerten sollen auch junge DJs die Möglichkeit haben, sich vor Publikum zu erproben.

Die Premiere am 9. März ist hochkarätig besetzt und hat einen hannoverschen Schwerpunkt. Los geht es um 20 Uhr mit dem hannoverschen Singer-Songwriter John Winston Berta. Um 21:15 Uhr spielt die brasilianische Band Coladera auf. Das Live-Programm endet um 22:30 Uhr mit dem hannoverschen Rapper SPAX, der im Anschluss noch auflegt.

Mit dieser neuen Bühne am Raschplatz wird von der UNESCO City of Music gemeinsam mit der Monkey’s Dance Bar ein neuer Ort für Live-Musik etabliert, der der hannoverschen Musikszene die Möglichkeit gibt, sich in Club-Atmosphäre einem breiten und interessierten Publikum zu präsentieren.

Das Monkey`s gibt es seit 2012. Ferry Ghods, Betreiber des Clubs, freut sich auf die neue Konzertreihe: "Dem Raschplatz tut eine Live-Musik-Bühne gut und ich freue mich, dass ich den vielen jungen Musikern, die mich im Laufe der Jahre angesprochen haben, nun eine Bühne bieten kann. Mein Publikum ist bunt gemischt und musikalisch offen, das Live-Musik-Event mit anschließendem Club-Abend ist eine tolle Bereicherung für diese Ecke der Stadt."

Kulturdezernent Harald Härke wird an diesem Abend gegen 22:30 Uhr Ferry Ghods mit dem UNESCO City of Music-Schild auszeichnen und SPAX seine "Botschafter der City of Music"-Urkunde überreichen.

Als Partner der City of Music wird das Monkey’s auch außerhalb der neuen monatlichen Konzertreihe regelmäßige Veranstaltungen anbieten und Gästen aus den internationalen Partnerstädten Hannovers und dem weltweiten Netzwerk der UNESCO Cities of Music die Möglichkeit geben, ein Konzert zu spielen.

Bewerbungen für diese neue Live-Musik-Reihe werden unter unesco-cityofmusic@hannover-stadt.de entgegen genommen.