HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Verkehrssicherheit

Pappeln am Kuppelsaal werden gekürzt

Fünf, neben dem Haupteingang zum Kuppelsaal des Hannover Congress Centrums (Stadtteil Zoo) stehende, Pappeln werden am 30. November um mindestens sechs Meter gekürzt. Diese Maßnahme dient der Verkehrssicherheit. 

Bei einer eingehenden Untersuchung wurden an den Bäumen gravierende Schäden festgestellt. Die circa 100 Jahre alten Pappeln mit einem Stammumfang von 298 bis 387 Zentimetern haben aufgrund einer fortgeschrittenen Fäule eine geringe Restwandstärke und sind innen zum Teil hohl. Mit der Schnittmaßnahme sollen mögliche Gefahren ausgeschlossen werden. In diesem Arbeitsgang wird das vorhandenen Totholz ebenfalls entfernt. Mit Verkehrsbehinderungen ist nicht zu rechnen