HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Erstbeurkundung von Geburten

Standesamt schaltet Service-Nummer

Im Standesamt der Landeshauptstadt Hannover kommt es derzeit aufgrund von Personalengpässen zu Verzögerungen bei der Erstbeurkundung von Geburten.

Ein Mann hält sich einen Telefonhörer ans Ohr © LHH

Das Standesamt hat eine Service-Nummer für Anliegen rund um die Erstbeurkundung von Geburten geschaltet

Auf Wunsch der Eltern stellt das Standesamt jedoch vorläufige Bescheinigungen aus, die von Leistungsbehörden und Krankenkassen akzeptiert werden, um bspw. eine Versicherung oder Kindergeld zu beantragen. Für diese und darüber hinaus gehende Anfragen rund um die Erstbeurkundung von Geburten ist bis auf Weiteres eine Service-Nummer geschaltet, die montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erreichbar ist: 0511 / 168 - 33 42 1.

Für alle weiteren Dienstleistungen (z.B. Kirchenaustritte, Eheschließungen) bittet das Standesamt um die Nutzung der gewohnten Kontaktwege, die auf den folgenden Seiten zu finden sind:

(Stand: 23. Oktober 2019)