HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bürger-Service

Steintor: Zweites Bürgerforum

Wie geht es weiter mit dem Steintor? Beim zweiten Bürgerforum werden am 4. Februar im Alten Rathaus die bisherigen Ergebnisse des Beteiligungsprozesses und die daraus vom Projektteam entwickelte "Steintor-DNA" vorgestellt.

Menschen um das Modell eines Platzes. © LHH (Bereich Geoinformation)

Beteilung beim Steintor-Bürgerdialog.

Am Montag (4. Februar) sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von 18 bis 20 Uhr zum zweiten Steintor-Forum in das Alte Rathaus, Karmarschstraße 42 (Einlass über Eingang an der Köbelinger Straße), eingeladen. Vor Ort werden die Ergebnisse des bisherigen Bürgerbeteiligungsprozesses und die daraus entwickelte "Steintor-DNA" vorgestellt.  

Über die "Steintor-DNA"

Die "Steintor-DNA" soll das zentrale Ergebnis der Bürgerbeteiligung werden und die Leitlinien und Rahmenbedingungen für den geplanten, sich anschließenden planerischen Wettbewerb vorgeben. 

Hintergrund

Der Steintorplatz soll neu gestaltet werden. Um Bürgerinnen und Bürger mit einzubinden wurde im Juli 2018 ein Beteiligungsprozess gestartet. In den letzten Monaten wurden mit zwei Platz-Safaris, zwei Themenabenden und der Aktionswoche vor Ort vielfältige Möglichkeiten zur Beteiligung angeboten. Dabei wurden zahlreiche Ideen zur Zukunft des Steintors erarbeitet. Auf Grundlage dieser Ergebnisse soll die interessierte Öffentlichkeit in die weitere Auswertung einbezogen werden.

Termin(e): 04.02.2019 
von 18:00 bis 20:30 Uhr
Ort

Altes Rathaus

  • Karmarschstraße 42
  • 30159 Hannover