HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule

VHS veröffentlicht Frühjahrsprogramm

Das Frühjahrsprogramm 2019 der Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover (VHS) ist seit dem 9. Januar erhältlich. Außerdem ist auch das Jahresprogramm Bildungsurlaube 2019 neu erschienen. 

Es liegt kostenlos aus im Haus der VHS in der Burgstraße 14, in allen Nebenstellen der VHS sowie im hannoverschen Buchhandel, in Bibliotheken, Bürgerämtern und Freizeitheimen und ist unter www.vhs-hannover.de online abrufbar. Das Programm bietet aktuell mehr als 1.200 verschiedene Kurse, das entspricht in etwa 52.000 Unterrichtsstunden.

"Gleichstellung der Geschlechter und Diversität" als inhaltlicher Schwerpunkt

Das erste Halbjahr 2019 steht im Zeichen des fünften Nachhaltigkeitsziels "Gleichstellung der Geschlechter und Diversität". Verschiedene Formate und Angebote setzen sich damit auseinander, was zu einer Gleichstellung der Geschlechter gehört und welche Dimensionen sich hinter dem Begriff "Diversity" verbergen: vom Stadtrundgang für Frauen unter dem Motto "Brüder, zur Sonne, zur Freiheit… und die Schwestern wohin?" bis zum philosophischen Tischgespräch zur Frage "Gleichstellung, brauchen wir das heute noch?". Männer, die beim Kochen (fast) unter sich sein wollen, sind richtig bei "Kochen für Prinzen", egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. 

Kaffee, Weben, Wikinger-Schmuck

Daneben ist das Programm gewohnt vielfältig. Wer sich für die koreanische Kultur interessiert und koreanisch lernen möchte, kann einen Sprachkurs belegen und in einer kostenlosen Schnupperstunde Koreanisch erste Versuche unternehmen. Für Kaffeeliebhaberinnen und -liebhaber verbindet ein Kurs Kaffeewissen und Genuss. Von der Bohne in die Tasse, vom theoretischen Hintergrund bis zur praktischen Umsetzung. Natürlich mit Proberöstung und vielen verschiedenen Kaffeespezialitäten. Altes Handwerk neu entdecken, das geht im Kurs "Sprang". Die circa 3.500 Jahre alte Webtechnik kann aus festen, unelastischen Fasern elastische Stoffe herstellen. In kurzer Zeit lassen sich historische Hauben, Beutel, Taschen oder Hängematten fertigen. Spannende Ergebnisse verspricht auch der Kurs "Viking Knit – Schmuck der Wikinger". Und wer nicht nur kreativ sein, sondern gleichzeitig auch seine Englischkenntnisse verbessern möchte, könnte es mit "English Crafting: Origami" versuchen und beim Lernen der uralten japanischen Kunst des Papierfaltens gleichzeitig Nützliches und Unterhaltsames auf Englisch erfahren. Ein Highlight für alle Musikfans ist auch in diesem Jahr die Live-Übertragung des Eurovision Song Contest mit exklusiver Live-Schalte nach Israel, präsentiert von Dr. Irving Wolther, auch bekannt als "Dr. Eurovision". 

Anmeldemöglichkeiten 

Anmeldungen zu VHS-Kursen sind persönlich im Haus der VHS in der Burgstraße 14, online unter www.vhs-hannover.de und telefonisch unter der Rufnummer 168-44783 möglich. Für die Anmeldungen zu einem Sprachkurs oder zum Programm "Schule für Erwachsene" ist eine vorherige persönliche Beratung, gegebenenfalls ein Eignungstest Voraussetzung.

Jahresprogramm Bildungsurlaube 2019

Ebenfalls neu erschienen ist das VHS-Jahresprogramm Bildungsurlaube 2019. Angeboten werden Bildungsurlaube zu Kommunikation, Psychologie, Lesen und Schreiben, Gesundheit, kultureller Bildung, verschiedenen Fremdsprachen, Management, kaufmännischer Fortbildung und EDV sowie Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung. Auch dieses Programm ist online unter www.vhs-hannover.de zu finden. Ein Hinweis zum Bildungsurlaub: Arbeitnehmenden stehen jährlich fünf Arbeitstage für Bildungsurlaub bei Lohn- beziehungsweise Gehaltsfortzahlung zur Verfügung. Im Rahmen des Bildungsurlaubs können Veranstaltungen der politischen, beruflichen und allgemeinen Bildung nach freier Wahl besucht werden.