Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Bundesverdienstkreuz

Verdienstkreuz an Dr. Christian Buhmann verliehen

Im Auftrag des Bundespräsidenten hat Oberbürgermeister Stefan Schostok am 27. Januar das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Christian Buhmann verliehen, der sich seit seit 14 Jahren im Bereich der interkulturellen und interreligiösen Verständigung engagiert.

Oberbürgermeister Stefan Schostok und Dr. Christian Buhmann © LHH

Oberbürgermeister Stefan Schostok und Dr. Christian Buhmann

2002 hat Dr. Christian Buhmann die Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung gegründet und ist seitdem Vorsitzender des Stiftungsvorstandes. Die Stiftung verfolgt das Ziel, das Verständnis zwischen Menschen verschiedener Religionszugehörigkeit und unterschiedlicher kultureller Herkunft zu fördern. Sie möchte das friedliche Zusammenleben von Menschen christlicher und muslimischer Tradition in gegenseitiger Toleranz und Achtung unterstützen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Kinder- und Jugendarbeit. Mit diesem Anliegen begleitet die Stiftung entsprechende Projekte, Initiativen und Veranstaltungen sowohl auf finanzieller als auch beratender Basis. Mittlerweile werden jährlich gut 100 Anträge gefördert und betreut. Des Weiteren unterstützt die Stiftung die Einführung und Weiterentwicklung des Islamischen Unterrichts als Regelfach an den öffentlichen Schulen in Niedersachsen.

Eine Persönlichkeit mit Strahlkraft

Dr. Christian Buhmann bringt sich persönlich intensiv in die Arbeit der Stiftung ein. Im Bereich der interkulturellen und interreligiösen Verständigung ist er eine angesehene Persönlichkeit weit über den Bereich Hannovers hinaus.

Werdegang: Dr. Christian Buhmann

Hauptberuflich war Dr. Christian Buhmann von 1967 bis 1994 Schulleiter der Dr. Buhmann Schule in Hannover, die 1907 von seinem Großvater Friedrich Buhmann als private Handelsschule gegründet wurde. 1976 hat Dr. Christian Buhmann die Schule in eine gemeinnützige GmbH überführt und ab 1994 bis 1999 deren Geschäftsführung wahrgenommen. Bis heute ist er als Gesellschafter in der gGmbH aktiv. Die Schule hat sich im Laufe der Zeit zu einer staatlich anerkannten berufsbildenden Einrichtung mit verschiedenen Schulformen in Wirtschaft, Fremdsprachen, Informatik und Gestaltung entwickelt. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit war Dr. Christian Buhmann Mitglied des Verbandes Deutscher Privatschulen Landesverband Niedersachsen. Von 1983 bis 1999 hat er das Amt des Vorsitzenden wahrgenommen. Bei der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen in Niedersachsen hat er von 1983 bis 1998 im Vorstand mitgewirkt und war Mitglied in dessen Arbeitsausschuss. Darüber hinaus ist Dr. Christian Buhmann Mitglied des Hannoversch-Britische Gesellschaft e.V., des Deutsch-Spanische Gesellschaft e. V. sowie des Südamerika-Zentrum Hannover e.V.

Hintergrund

Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens wird an Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftliche, soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich. Es ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Eine finanzielle Zuwendung ist mit der Verleihung des Verdienstordens nicht verbunden. Jede Bürgerin und jeder Bürger der Bundesrepublik Deutschland kann eine verdiente Person für den Verdienstorden vorschlagen.