HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ehrung

Verdienstkreuz für Gerd Sommerkamp

Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements: Oberbürgermeister Belit Onay hat am 14. September das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Gerd Sommerkamp ausgehändigt, der sich seit 32 Jahren ehrenamtlich in der Kommunalpolitik und im Naturschutz engagiert.

Zwei Männer. Eine hält eine Auszeichnung. © LHH

Oberbürgermeister Belit Onay würdigte das Engagement von Gerd Sommerkamp.

Sommerkamp erhält die Auszeichnung für 32 Jahre ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik und im Naturschutz. Außerdem unterstützt Gerd Sommerkamp seit vielen Jahren das Luftfahrtmuseum Laatzen-Hannover. Er kümmert sich insbesondere um die Betreuung der Besucher*innen und gibt Museumsführungen.

Hintergrund

Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens wird an Bürger*innen für politische, wirtschaftliche, soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich. Es ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Eine finanzielle Zuwendung ist mit der Verleihung des Verdienstordens nicht verbunden. Jeder kann die Verleihung des Verdienstordens an eine andere oder einen anderen anregen.