Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Schulabschlüsse

Zeugnisübergabe an der VHS

Im Rahmen einer Feierstunde in der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) wurden 105 jungen Menschen am 22. Juni ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

105 junge Menschen haben auf dem zweiten Bildungsweg ihren Schulabschluss erreicht. © LHH/VHS

105 junge Menschen haben auf dem zweiten Bildungsweg ihren Schulabschluss erreicht.

Ein Schulabschluss ist der Türöffner für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Die 105 jungen Menschen, denen am 22. Juni im Rahmen einer Feierstunde in der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) ihre Abschlusszeugnisse überreicht wurden, haben dieses Ziel auf dem Zweiten Bildungsweg erreicht. Sie sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer der "Schule für Erwachsene" der VHS oder des Kooperationspartners, der STEP-Therapieschule. Den Hauptschulabschluss erreichten 18 Absolventinnen und Absolventen, den Sekundarabschluss I/Hauptschulabschluss 29 Absolventinnen und Absolventen, 26 erwarben den Sekundarabschluss I/Realschulabschluss und 32 den Erweiterten Sekundarabschluss I. 

Kurse sollen einen nahtlosen Übergang in Beschäftigung ermöglichen

Die VHS will mit den schulabschlussbezogenen Kursen gemeinsam mit den Teilnehmenden einen nahtlosen Übergang in Arbeit, Aus- oder Weiterbildung erreichen. Daher sind Berufsorientierung, Ausbildungsplatzsuche durch Kompetenzorientierungsphasen und berufspraktische Erfahrungen durch Praktika integraler Bestandteil dieser Kurse. Zusätzlich gehören soziales Training, Projektwochen und regelmäßig einmal pro Woche ein Kulturangebot am Nachmittag dazu – um Kompetenzen zu ermitteln und die Persönlichkeit zu stärken. Die Absolventinnen und Absolventen haben zum Beispiel an einer Projektwoche zur Demokratiebildung unter dem Titel "Gerechtigkeit konkret" teilgenommen. Dabei haben sie sich dem Thema auf unterschiedliche Weise genähert – literarisch, künstlerisch und musikalisch. Die Ergebnisse sind noch bis zum 27. Juni im Foyer der VHS zu sehen. Weitere Projekte des aktuellen Abschlussjahrgangs waren die Gestaltung eines World Cafés unter dem Motto "Nachgefragt… Die Jugend hakt nach", in dem circa 30 jungen Teilnehmenden mit Abgeordneten des Bundestags politische Themen diskutierten, und die Produktion von Kurzfilmen im Rahmen der "PolitikXperten".

Neue Kurse beginnen im Januar 2019

Die schulabschlussbezogenen Kurse sind aktuell stark nachgefragt. Die am 9. August 2018 zum Herbstsemester beginnenden 17 Kurse sind bereits ausgebucht. Interessentinnen und Interessenten können sich schon jetzt für die neuen Kurse ab Januar 2019 bewerben. Bewerbungsschluss hierfür ist am 1. Oktober dieses Jahres.