Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Projektberatung & -entwicklung

Hilfe für gemein­schaftliches Wohnen

Bereits seit einigen Jahren unterstützt die Landeshauptstadt Initiativen und Projekte rund ums Thema gemeinschaftliches Wohnen. Mit den „Wohnprojektmentoren-Hannover“ bietet ab dem 1. Juni eine neue externe Beratungsstelle Hilfe bei der Planung und Umsetzung solcher Vorhaben.

Thekla Fomiczenko-Beyer, Sabine Tegtmeyer-Dette und Michael Beyer-Zamzow vor einem Stadtplan © LHH

Gemeinsam mit Thekla Fomiczenko-Beyer (li.) und Michael Beyer-Zamzow gab Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette den Startschuss für die "Wohnprojektmentoren"

Das zweiköpfige Team, bestehend aus Michael Beyer-Zamzow und Thekla Fomiczenko-Beyer vom dahinterstehenden Projektentwicklungsbüro planW, setzt dabei insbesondere auf die Erstberatung von Interessierten. Die "Wohnprojektmentoren" haben sich zum Ziel gesetzt, vorhandenes Wissen und neue Erkenntnisse rund um gemeinschaftliche Wohnprojekte in Hannover und darüber hinaus an einem zentralen Anlaufpunkt zusammenzutragen.

Planung eines Netzwerks

Langfristig soll so ein Netzwerk für gemeinschaftliches Wohnen in Hannover entstehen, an dem sich neben den Baugruppen auch Fachleute aus den folgenden Bereichen beteiligen sollen: Architektur, Projektentwicklung, Finanzberatung, Banken, Notarwesen, Energieberatung und Haustechnikplanung. Aber auch Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Pädagoginnen und Pädagogen, Mediatorinnen und Mediatoren, erfahrene Wohnprojektmitglieder sowie Personen aus Politik und Verwaltung sollen einbezogen werden.

Erreichbarkeit der Beratungsstelle

Für Erstberatungsgespräche stehen die "Wohnprojektmentoren" immer am ersten Donnerstag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Str. 7, Raum 43 im Erdgeschoss, zur Verfügung. Um eine vorherige telefonische Terminanmeldung unter der Nummer 0511 / 56 388 610 wird gebeten. Darüber hinaus ist die Beratungsstelle in der Regel montags bis donnerstags zwischen 10 und 16 Uhr telefonisch oder per E-Mail unter info@wohnprojektmentoren-hannover.de erreichbar.