Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Mehr als 140 Spenden

Blutspendeaktion am Rathaus erfolgreich

Obwohl vielen Menschen bewusst ist, wie wichtig eine Blutspende ist, sinkt die Zahl von Blutspendern jährlich. Deshalb organisierte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit Unterstützung der Landeshauptstadt Hannover am 27. Mai eine Blutspendeaktion am Neuen Rathaus auf dem Trammplatz. Und die Aktion zeigte Wirkung.

Blutspendemobil auf dem Trammplatz © LHH

Von 9 Uhr morgens bis nach 15 Uhr nachmittags lief die Blutspendeaktion auf dem Trammplatz

Bis zum Ende der Aktion spendeten rund 140 Hannoveranerinnen und Hannoveraner Blut, darunter mehr als ein Drittel zum ersten Mal. "Ein tolles Signal. So viel Engagement haben wir schon lange nicht mehr erlebt", freute sich Jürgen Engelhard, Leiter des DRK-Blutspendedienstes Springe. Unter den Spenderinnen und Spender waren auch viele Beschäftigte der Stadtverwaltung.

Personaldezernent spendet selbst

Stellvertretend für Oberbürgermeister Stefan Schostok, der aufgrund einer Erkältung nicht teilnehmen konnte, spendete Hannovers Personaldezernent Harald Härke ebenfalls Blut – mit der seltenen, aber begehrten Blutgruppe "Null – Rhesus negativ".

Auf Grund der Vielzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bildeten sich zwischenzeitlich Warteschlangen vor dem Spendentruck des DRK. "Sehr erfreulich, das so viele Beschäftigte der Stadt hier sind", resümierte der DRK-Vize für die Region Hannover und ehemalige Fachbereichsleiter Soziales der Stadt, Hans-Joachim Sbresny. 

Auch aus Sicht der Stadtverwaltung war der Termin ein voller Erfolg. "Wir möchten hiermit auch positiv für die ganze Stadt vorrausgehen. Großer Dank an alle Beschäftigten und auch den Gesamtpersonalrat, der die Aktion mitunterstützt hat", sagte Dezernent Härke, bevor er zur Blutabnahme im DRK-Truck verschwand.