Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Erstklässler am Bücherbus © Stadtbibliothek Hannover

Erstklässler am Bücherbus

Leseförderung der Stadtbibliothek Hannover

Buchgeschenke für Erstklässler

Die Stadtbibliothek Hannover verteilt in diesem Jahr an rund 5.100 ErstklässlerInnen das Buch „Drei Abenteuer mit Erdmännchen Gustav“ von Ingo Siegner.

Das besondere Erstlesebuch entstand in Zusammenarbeit zwischen der Stadtbibliothek Hannover, Ingo Siegner und dem Verlag Leuenhagen & Paris und wird seit 2009 an alle Mädchen und Jungen der ersten Klassen verteilt.
Die Klasse 1a der Grundschule Wettbergen konnte sich am 19. Januar über ganz besonderen Besuch freuen. Der hannoversche Kinderbuchautor und Illustrator Ingo Siegner überreichte gemeinsam mit Herrn Kandolf, stellvertretender Direktor der Stadtbibliothek, das Buch an die Schülerinnen und Schüler. Anschließend las Ingo Siegner im Bücherbus der Stadtbibliothek den Kindern einige Passagen daraus vor und signierte die Bücher.
Die Aktion ist ein Baustein im altersabgestuften Konzept zur Leseförderung der Stadtbibliothek Hannover. Auch die Lehrkräfte erhalten ein Buch und können didaktisches Material aus der Stadtbibliothek entleihen. Die Buchschenkung verfolgt das Ziel, Kindern in Hannover unabhängig von ihrer Herkunft gute Bildungschancen zu eröffnen. 26.379 Mädchen und Jungen haben bereits eins dieser Bücher im Bücherregal.