Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Sprengel Museum Hannover

Erweiterungsbau öffnet am 18. September

Der Termin steht: Am 18. September wird der Erweiterungsbau Sprengel Museum Hannover eröffnet. Punkt 18 Uhr werden Ministerpräsident Stephan Weil und Oberbürgermeister Stefan Schostok den Zugang zu den "tanzenden" Räumen für die geladenen Gäste frei geben, in denen dann die Ausstellung "Zehn Räume, drei Loggien und ein Saal" zu sehen sein wird.

Der Bauzaun am Sprengel Museum mit Baukran und dem dunklen quaderförmigen Erweiterungsbau im Hintergrund © LHH

Vor der Sommerpause wird der Erweiterungsbau Sprengel Museum an den Nutzer übergeben.

"Unsere Planungen zum Wochenende 19. und 20. September laufen von jetzt an auf Hochtouren", so Kulturdezernentin Marlis Drevermann. "Wir wollen dann den neuen Schmuckbau und die Kunst mit einem wunderbaren Programm möglichst vielen Hannoveranerinnen und Hannoveranern präsentieren."

Finanzierung

Der Erweiterungsbau Sprengel Museum Hannover des Schweizer Architekturbüros Meili + Peter wird für 35,7 Mio. Euro realisiert. Das Land Niedersachsen beteiligt sich mit 16,6 Mio. Euro. Hiervon werden 11,6 Mio. Euro aus EFRE-Mitteln und fünf Mio. Euro aus Landesmitteln bereitgestellt. Die Landeshauptstadt kommt für 14,1 Mio. Euro auf; weitere fünf Mio. Euro sollen aus Spenden dazu kommen.