Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Stadtradeln 2015

Gewinneinsatz für Flüchtlinge

Beim Stadtradeln 2015 hat das Team des Rates der Landeshauptstadt in der Kategorie "Fahrradfreundliches Kommunalparlament" die meisten Kilometer zurückgelegt und neben einer Urkunde einen 300 Euro-Scheck bekommen.

BM T. Herrmann steht mit seinem Rad auf dem Trammplatz und hält einen symbolischen Scheck in die Kamera © LHH (Neue Medien)

Bürgermeister Thomas Hermann soll den Gewinn für einen guten Zweck einsetzen

Auf Vorschlag des Ratsvorsitzenden Thomas Hermann soll das Preisgeld am Sonnabend beim "Tag der offenen Tür" des Rathauses für einen guten Zweck eingesetzt werden.

Bei der traditionellen Fahrrad-Versteigerung des städtischen Fundbüros wollen Bürgermeister Hermann und die verkehrspolitischen Sprecher der Ratsfraktionen mit dem Preisgeld so viele Räder wie möglich ersteigern und diese dann Flüchtlinge spenden. Die Fahrräder sollen später vor Ort an den Flüchtlingsunterkünften übergeben werden.

Ratsvorsitzender und Bürgermeister Thomas Hermann: "Die Verkehrsexperten der Fraktionen machen alle mit. Und Nachahmer unserer Aktion sind natürlich willkommen. Die Flüchtlinge können die Fahrräder sicherlich gut gebrauchen."

Hintergund

Hannover nahm vom 31. Mai bis 20. Juni 2015 am STADTRADELN teil. Die hannoverschen Ratsmitglieder haben im Zeitraum von 31.5. bis 20.6 zusammen 3.224 Kilometer zurückgelegt.

Fahrradversteigerung

Die Fahrradversteigerung beginnt am Sonnabend, 19. Spetember, auf dem Trammplatz, um 13.30 Uhr. Gleichzeitig finden am Wochenende rund ums Rathaus das "Fest der Kulturen" statt.