Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Obama in Hannover

Ein historischer Eintrag ins Goldene Buch

Unmittelbar vor der Eröffnung der HANNOVER MESSE 2016 hat sich Barack Obama ins Goldene Buch der Landeshauptstadt Hannover eingetragen. Er ist der erste Präsident der Vereinigen Staaten, der sich dort verewigt hat.

Unter den Augen von Oberbürgermeister Stefan Schostok trägt sich US-Präsident Barack Obama ins Goldene Buch der Stadt ein © LHH (Burkert)

Unter den Augen von Oberbürgermeister Stefan Schostok trägt sich US-Präsident Barack Obama ins Goldene Buch der Stadt ein

Der Eintrag von US-Präsident Barack Obama im Goldenen Buch der Stadt © LHH

Der Eintrag von US-Präsident Barack Obama im Goldenen Buch der Stadt

"Ich bin erfreut, an dieser außerordentlichen Veranstaltung teilzunehmen, die die starken Verbindungen zwischen der amerikanischen und deutschen Wirtschaft und unserer Völker repräsentiert", schrieb Obama in das Buch, das für diesen Anlass eigens vom Neuen Rathaus ins Hannover Congress Centrum gebracht wurde. ("I am pleased to participate in this outstanding event, representing the strong bonds between American and German businesses and our people.")

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel setzte ihre Unterschrift unter diesen Eintrag. Anschließend eröffnete sie nach einem Grußwort von Oberbürgermeister Stefan Schostok und einer Rede des US-Präsidenten die diesjährige HANNOVER MESSE.

Den Eintrag verfasste der US-Präsident übrigens mit einem Pelikan-Füller, den er als kleines Gastgeschenk des Oberbürgermeisters mit nach Hause nimmt.