Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Auszeichnung

Fremdsprachenpreis Hannover verliehen

Engagement zahlt sich aus: Elf hannoversche Schülerinnen wurden am 14. Dezember für ihre Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen ausgezeichnet.

Sechs Schülerinnen mit Urkunden und Filmdose und eine Frau. © LHH

Clara Belland und Linda Wagner (von links) erreichten jeweils den zweiten Landespreis in Französisch. Die Gruppe "Les pommes de Schiller" war in der Disziplin "Team Schule" erfolgreich. Sie und fünf weitere Schülerinnen erhielten von Dezernentin Rita Maria Rzyski (Mitte hinten) eine Urkunde und einen Kinogutschein.

Im Wettbewerbsjahr 2015/2016 haben in der Disziplin "Solo8/9" zwei Schülerinnen besonders gut abgeschnitten: Clara Belland (im Jahrgang 8) von der Käthe-Kollwitz-Schule und Linda Wagner (im Jahrgang 9) von der Wilhelm-Raabe-Schule. Beide erreichten jeweils einen zweiten Landespreis in Französisch. Außerdem war in der Disziplin "Team Schule" die Gruppe "Les pommes de Schiller" von der Schillerschule unter der Betreuung von Claudia Birkhofer erfolgreich. Die neun Schülerinnen des Jahrgangs 9 erreichten in Französisch einen ersten Landespreis.

Rzyski lobt Engagement

Am 14. Dezember übergab Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin Rita Maria Rzyski im Neuen Rathaus den Preisträgerinnen die Urkunden sowie Kinogutscheine. "Ich freue mich sehr darüber, dass erneut hannoversche Schulen erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen haben und gratuliere den Preisträgerinnen zu ihrem Erfolg. Fremdsprachenkenntnisse öffnen den Horizont und sind ein gutes Rüstzeug für den weiteren Lebensweg", so die Dezernentin.

Die Teilnahmezahlen

Aus dem Bereich der Landessschulbehörde haben 221 Schülerinnen und Schüler an den Einzelwettbewerben und 54 Gruppen an den Teamwettbewerben teilgenommen.

Hintergrund

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen fördert junge Leute, die gern und gut mit Sprache umgehen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler mehrerer Jahrgangsstufen in Einzel- oder Teamwettbewerben sowie Auszubildende. Mehr Informationen zum Bundewettbewerb Fremdsprachen gibt es im Internet unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de