Musikschule Hannover

Aufstieg in die "1. Liga der Zupfmusik"

Die beiden Zupforchester der Musikschule Hannover haben beim ersten Deutschen Wettbewerb für Zupforchester erste Preise gewonnen. "Wir sind in die 1. Liga der Zupfmusik aufgestiegen", freut sich die Leiterin beider Zupforchester, Viola Beck.

Zupforchester der Musikschule Hannover

Ende April hatte der Bund Deutscher Zupfmusiker (BDZ), der Fachverband für das Instrumentale Zusammenspiel von Mandolinen und Gitarren in Deutschland, zum ersten bundesweiten Wettbewerb für Zupforchester unter der Schirmherrschaft von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nach Jülich geladen. Der Wettbewerb dient der Förderung des zupfmusikalischen Nachwuchses. Insgesamt haben 17 Orchester aus ganz Deutschland am Wettbewerb teilgenommen.

"Meisterkonzert" am 7. Juni

Um die Erfolge zu feiern, lädt die Musikschule Hannover zu einem kleinen "Meisterkonzert" ein: Los geht's am Mittwoch (7. Juni) um 18:30 Uhr im Europasaal der Musikschule (Maschstraße 22-24).