Service

Barrierefreie Toilette im Rathaus Vinnhorst

Das ehemalige Rathaus Vinnhorst hat eine barrierefreie Toilette erhalten. Der Einbau dauerte rund acht Wochen und kostete insgesamt circa 30.000 Euro.

Das Rathaus Vinnhorst ist barrierefrei.

Nachdem das Gebäude im vergangenen Jahr durch eine Metallrampe zugänglich gemacht wurde, ist die Umgestaltung im Sinne der Barrierefreiheit damit nun komplett. Die Maßnahme wurde mit Städtebaufördermitteln aus dem Programm "Stadtumbau West" finanziert.

Bürgersprechstunden in Vinnhorst

Das Hochparterre des früheren Rathauses wird von der Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V. genutzt. In den Räumen des Gebäudes finden auch regelmäßig Einwohnersprechstunden der Bezirksbürgermeisterin statt.

Miteinander

Menschen mit Behinderung

Von Ansprechpartnern bis zu Freizeitattraktionen – hier gibt es zahlreiche hilfreiche Informationen für Menschen mit Behinderungen.

lesen