Hinweis

Tiergarten öffnet später

Neue Öffnungszeiten und Wildbretverkauf: Der Tiergarten ist vom 7. November bis Mitte Dezember von montags bis mittwochs erst ab 12 Uhr für Besucher*innen geöffnet. Donnerstags, freitags und an den Wochenenden ist der Tiergarten wie immer ab 7 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit offen.

Hintergrund der temporär veränderten Öffnungszeiten: Der Wildbestand im Tiergarten muss, um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten, in diesem Jahr um etwa 80 Tiere reduziert werden. Anfang November beginnt deshalb wieder die Jagdsaison im Tiergarten. Es müssen deshalb rund 50 Stück Damwild und weitere 30 Stück Rot-, Schwarz- und Rehwild erlegt werden.

Wildbret-Verkauf an vier Terminen

Am 10., 17., 24. November und 1. Dezember (jeweils donnerstags) bietet der Tiergarten Wildbret in Portionen von einem bis fünf Kilo an (solange der Vorrat reicht). Der Verkauf direkt am Forstbetriebshof, Tiergartenstraße 149, beginnt jeweils um 16 Uhr.

Einhaltung der Corona-Regeln 

Beim Einkauf von Wildbret gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln.