Ehrenamtliches Engagement

Integrationsbeirat Buchholz-Kleefeld sucht neues Mitglied

Engagement für Integration im Stadtbezirk auf ehrenamtlicher Basis: Das ist die Aufgabe, die auf ein neues Mitglied im Integrationsbeirat Buchholz-Kleefeld wartet. Das Gremium sucht Interessierte, die sich für das Thema einsetzen und über den Integrationsbeirat mit eigener Arbeit unterstützen möchten.

Integrationsbeiratsmitglieder präsentieren ihre Arbeit auf dem Neujahrsempfang 2023 im Neuen Rathaus.

Für die Mitarbeit im Integrationsbeirat ist ein Bezug zum Stadtbezirk Buchholz- Kleefeld notwendig. Interessierte sollten im genannten Stadtbezirk wohnen oder sich innerhalb einer Einrichtung, Vereins, etc. im Stadtbezirk ehrenamtlich oder beruflich engagieren.

Weitere Informationen gibt es hier: 

Gemeinsamer Austausch

Integrationsbeirat  Buchholz-Kleefeld

Sitzungstermine für 2024

lesen

Interessierte können ihre Unterlagen verbunden mit einer Beschreibung, was sie zu diesem Engagement motiviert, an folgende E-Mail-Adresse: 18.62.04.sbm@hannover-stadt.de senden.

Über die Mitarbeit im Gremium entscheiden anschließend die Mitglieder des Bezirksrates Buchholz-Kleefeld.

Weitere Fragen können bei Kathrin Rembecki, Stadtbezirksmanagerin für Buchholz-Kleefeld unter der Telefonnummer 0511-168 41146 adressiert werden.