HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover 2018

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Pressetext

Sandburgen bauen und Wasserski fahren

Badespaß für die ganze Familie an den Seen in der Urlaubsregion Hannover

Die Eltern entspannen unterm Sonnenschirm am Strand und erfrischen sich beim Schwimmen im klaren Wasser, die Kinder spielen am flachen Ufer und haben mächtig Spaß auf der Riesenrutsche. Auch Teenager kommen auf ihre Kosten beim Surfen, Stand-up-Paddling und sogar Wasserskifahren am festinstallierten Lift. Das alles bietet der Blaue See in Garbsen nordwestlich von Hannover. Und falls das Wetter einmal nicht so schön ist, fährt die ganze Familie keine halbe Stunde mit der S-Bahn in die niedersächsische Landeshauptstadt, wo interessante Museen, zahlreiche Geschäfte oder ein Bummel durch die Altstadt mit ihren netten Cafés und Restaurants auf dem Programm stehen. In der Urlaubsregion Hannover liegen zahlreiche schöne Seen, die gerade für Familien entspannten Badespaß und vielfältige Ausflugsziele in der Umgebung bieten.

Camping am Steinhuder Meer
Direkt am Blauen See in Garbsen im Landschaftsschutzgebiet der Leineaue liegt ein Vier-Sterne-Campingplatz, der auch Blockhäuser zum Mieten bietet. Dieser und zwölf weitere Campingplätze sowie drei Wohnmobilstellplätze in und um Hannover sind unter www.hannover.de zu finden. Dort steht auch ein Bäderführer bereit, der alle Badeseen, aber auch Freibäder und Hallenbäder verzeichnet. Am meisten Abwechslung bietet natürlich das Steinhuder Meer, Nordwestdeutschlands größter Binnensee: Weiße Strände, Wassersport von Segeln bis Kite-Surfen oder Ausflüge mit Fahrgastschiffen, drei Campingplätze am Nordufer und ein Wohnmobilstellplatz in Steinhude, aber auch familienfreundliche Unterkünfte in hübschen Kleinstädten und Dörfern, dazu zahlreiche Rad- und Wanderwege im Grünen sorgen für Ferienvergnügen für jeden Geschmack.

Bauspielplatz und Piratenschiff

Zu den schönsten Badeseen in der Urlaubsregion gehören außerdem der Altwarmbüchener See mit Segel-, Yacht- und Surfschule, der Silbersee in Langenhagen mit Sandstrand und grünen Schilfzonen oder das Strandbad Hemmingen mit Bauspielplatz und schattenspendenden Bäumen. Der Wietzepark am Hufeisensee in Isernhagen hat mit dem Hochseilgarten "Pirate-Rock" eine neue Attraktion: Alle ab acht Jahren dürfen hier auf einem Piratenschiff mit 28 Kletterstationen über schwankende Brücken und Balken klettern. Da wird es spannend, auf welche der drei Schwierigkeitsstufen sich Kinder und Eltern jeweils wagen.

Das Steinhuder Meer auf einen Blick

Die Broschüre "Steinhuder Meer - Mee(h)r erleben" stellt alle Orte in der Region sowie die sportlichen und kulturellen Möglichkeiten auf und am Wasser vor. Viele Infos und Tipps, aber auch verlockende Bilder lassen schon beim Lesen Urlaubsgefühle aufkommen. Eine ausklappbare Erlebniskarte und ein Einleger mit Veranstaltungskalender bieten nützlichen Service. Die Broschüre ist in der Tourist Information Hannover am Ernst-August-Platz und den Tourist Informationen am Steinhuder Meer erhältlich oder kann heruntergeladen werden unter www.hannover.de/urlaubsregion.