Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Übernachtungsstatistik 2016

3.891.211 Übernachtungen in der Region Hannover

Die Landeshauptstadt Hannover erzielte im letzten Jahr 2.240.346 Übernachtungen, die gesamte Region Hannover verzeichnete 3.891.211 Gästeübernachtungen. 

Überblick Hannover

Hannover verzeichnet auch nach dem Rekordjahr 2015 wieder mehr Übernachtungen. Mit 2.240.346 Gästeübernachtungen zwischen Januar und Dezember konnte die niedersächsische Landeshauptstadt die Rekordzahlen aus dem letzten Jahr nochmals um 0,4 Prozent steigern. Für die gesamte Region Hannover zählte der Landesbetrieb für Statistik Niedersachsen 3.891.211 Übernachtungen, das entspricht einem Plus von 0,7 Prozent.

Beachtlich ist zudem die langfristige Steigerung der Übernachtungszahlen: So zählte Hannover im Jahr 1999 rund 1,1 Millionen Übernachtungen, mit dem letzten Jahr hat die sich diese Zahl mittlerweile konstant mehr als verdoppelt! Diese Tatsache lässt den Rückschluss zu, dass neben den Messebesuchern die Zahl der Freizeit-Touristen, aber auch die Anzahl der Cooperate Events, Tagungen und Kongresse in der Region Hannover deutlich gestiegen sein muss.

Internationale Gäste

Auf die ausländischen Gäste entfielen in der Landeshauptstadt 495.887 Übernachtungen. Die meisten ausländischen Besucher Europas kamen aus dem Vereinigten Königreich (42.671 Übernachtungen), gefolgt von den Niederlanden (32.526 Übernachtungen) und Polen mit 27.307 Übernachtungen.  Aus den Messe Partnerländern 2016 konnten ebenfalls gute Zuwächse verzeichnet werden: Die Schweiz als CeBIT-Partnerland konnte ein Plus von 9,6 Prozent verzeichnen, der Anteil der Gäste aus den USA (Partner zur Hannover Messe, Besuch des damaligen Präsidenten Obama) hat sich im Vergleich zum Vorjahr um 14,8 Prozent gesteigert.

Weitere Informationen über die Region Hannover finden Sie unter www.visit-hannover.com

Fotos zur redaktionellen Verwendung haben wir unter www.hannover.de/presse-hmtg bereit gestellt.

Veröffentlicht: 10.03.2017