Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Auf den Deister, über den Deister, durch den Deister

Am 7. Mai beginnt mit dem Deistertag die neue Saison!

Fahrradtouren, Geocaching, thematische Wanderungen, Reittouren, Führungen durch Bergwerke, Museen und Brauereien, Rundgänge und Ralleys laden zum Erleben des Deisters ein

Der Deistertag am 7. Mai 2017 bietet zahlreiche attraktive Veranstaltungen, den rund 30 Kilometer südwestlich von Hannover gelegenen Höhenzug zu entdecken. Zwischen Natur und Kultur sind die Besucher eingeladen, den bis zu 405m hohen nördlichsten Mittelgebirgszug Deutschlands kennenzulernen.

Familien können zum Beispiel mit der Deistersafari in Wennigsen starten, bei der  Einfahrt in das Besucherbergwerk Klosterstollen Barsinghausen vieles über die historische Kohleabbaustätte lernen oder beim Familienprogramm am Nordmannsturm interessantes über die Tiere des Waldes erfahren.

Für Wanderer werden verschiedene thematische Führungen unterschiedlichster Länge und Anforderung angeboten: eine Kräuterwanderung in Bad Nenndorf, eine naturkundliche Wanderung über den Deisterkamm von Bad Münder zum Nordmannsturm oder eine Tour zur „Kriegers Rast“ in Rodenberg. Alle begeisterten Fahrradfahrer haben an diesem Tag die Möglichkeit, an einer geführten Tour teilzunehmen, und so auf dem 75km langen Deisterkreisel das nördlichste deutsche Mittelgebirge zu umrunden.

Neue Geocaching-Touren im Deister, eine Crime-Challenge im Kurpark von Bad Nenndorf oder ein gemeinsames Rudelsingen unter freiem Himmel bieten ganz neue Möglichkeiten, sich in der Natur zu betätigen.

Aber auch bekannte Wanderziele und Dauerhiglights, wie die Wasserräder in Wennigsen, das Wisentgehege in Springe, die Deister-Freilicht Bühne, der Nordmannsturm, die Teufelsbrücke oder der Wasserpark Wennigsen bieten zum Saisonstart verschiedene Aktionen an.

Hofcafés, Ausflugslokale und zahlreiche Waldgaststätten laden zur Pause, rustikalen Rast und Erholung ein. Die gute S-Bahn Anbindung, ein Busshuttle und Fahrten mit den Trecker-Planwagen sorgen für eine gute Erreichbarkeit zwischen den einzelnen Orten und Angeboten.

Das gesamte Veranstaltungsprogramm zum Download: www.hannover.de/deister.