Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Internationaler Feuerwerkswettbewerb Herrenhausen

Der Internationale Feuerwerkswettbewerb begrüßt das polnische Team SUREX

Am 2. September ist das polnische Team von SUREX beim vorletzten Wettbewerbs-termin zu Gast in den Herrenhäuser Gärten.

 © SUREX

 

Jaroslaw Suzdalewicz, Showdesigner des polnischen Teams, ist besonders von der Schönheit der Herrenhäuser Gärten beindruckt: „Dieser wundervolle Garten ist eine perfekte und fantastische Kulisse für eine spektakuläre Feuerwerks-Show.“ SUREX möchte mit ihrer Show „Bouquet of Emotions“ diesen besonderen Ort in ihre pyrotechnischen Effekte und die reiche Farbpalette integrieren. In Anlehnung an das diesjährige Pflichtstück, Finlandia von Jean Sibelius, ist die Musikauswahl ihres gesamten Feuerwerks sehr episch. 28 verschiedene Abschusspositionen und drei 18 Meter-Hebebühnen sollen unter anderem dazu beitragen, eine neue und einzigartige Landschaft für die Besucher des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs zu kreieren.

Das Rahmenprogramm
Zwei temperamentvolle Gaukler jonglieren und tanzen zu Akkordeonklängen und begleiten die Besucher in den Großen Garten. Hier werden sie schon von der Mondfrau und der Königin der Sterne erwartet. Magda „Magic“ Piskorczyk arrangiert im Gartentheater mit ausdrucksstarker Stimme und perfekt abgestimmtem Gitarrensound Funk, Blues, Soul, Rock und Jazz. Auf der Probenbühne zeigt die Tanzgruppe Polonia ihr Können und die Musiker von Evelyn Kryger öffnen musikalische Grenzen. HipHop-Grooves, Balkaneskes, Jazz und Techno: Musik für Herz, Kopf und Tanzbein! Dominic Srednicki aus Polen ist ein herausragender Magier und ungewöhnlicher Jongleur, der es liebt, sein Publikum in den Shows an der Freitreppe zu verblüffen und zum Lachen zu bringen. Auf der Kinderwiese bringt der charmante Monsier Momo das Publikum mit Comedy, Jonglage und Zauberei zum Schmunzeln und zum Träumen.

Das Team: SUREX
Mit Genehmigung des Innenministeriums von Warschau wurde SUREX im Jahr 1989 gegründet, und wird seit 1993 als Familienunternehmen unter dem Motto „Unsere Leidenschaft, Ihre Gefühle“ geführt. Schwerpunkt des polnischen Teams ist die technische Konzeption und Umsetzung von großen Musikfeuerwerken zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise der Eröffnung des polnischen Olympiastützpunktes 2014 in Szczyrk, den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum in Breslau oder den Tall Ship Races in Gdynia. Auch bei internationalen Wettbewerben konnten Sie schon viele Erfolge verbuchen: 2012 belegte das Team den 3. Platz beim Shanghai International Music Fireworks Festival, 2012 und 2014 den 1. und 2. Platz bei der International Fireworks Competition in Pohang/Südkorea. SUREX ist darüber hinaus seit 2008 Ausrichter des internationalen Pyromagic Fireworks Festival in Szczecin (Stettin), bei dem Anfang August jährlich drei internationale Teams gegeneinander antreten.  

Bilder zur redaktionellen Verwendung sowie weiteres Pressematerial finden Sie unter www.hannover.de/feuerwerk-presse.

Das Finale: 16. September USA, Rozzi’s Famous Fireworks (ausverkauft, LIVE Übertragung im NDR Fernsehen)