HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Vorteilskarte für Studierende

Hannovers Hausmarke spart Geld - jeden Tag!

Für alle Studierenden in der Region Hannover bietet die Vorteilskarte „Hausmarke“ pünktlich zum Start des Wintersemesters wieder vielseitige Vergünstigungen, attraktive Rabatte und spezielle Angebote bei 111 Teilnehmern.

Seit mittlerweile 13 Jahren ist die Vorteilskarte ein voller Erfolg bei den Studierenden in Hannover. Im letzten Wintersemester wurden rund 4.500 neue Hausmarken ausgestellt und seitdem aktiv genutzt.

111 Einzelhändler, Kneipen, Bars, Restaurants, Museen oder Fitness-Studios beteiligen sich mit ihren Aktionen an der Hausmarke. 20 % auf alle Getränke, die Verlängerung des Mittagstischs, freie Eintritte in Museen, vergünstigte Zeitungsabos oder Sondertarife für Autoanmietungen – mit ihren Nachlässen und speziellen Angeboten können Nutzende der Hausmarke eine Menge Geld sparen. Neu dabei sind in diesem Jahr zum Beispiel die Beta Boulderhalle, Andronaco Hannover, das LaSall Cafe & Bistro oder die Apotheke am Klingerplatz. Weiterhin natürlich mit dabei die Klassiker und beliebten Vorteilsgeber wie das GOP Varieté Theater, stadtmobil Carsharing, HAJ Marathon, Hannoversche Kaffeemanufaktur oder die Trionauten in der Nordstadt.

„Rund 50.000 Studierende an Hannovers Hochschulen, Tendenz steigend, das ist eine tolle Auszeichnung und ein Qualitätssiegel für eine zukunftsfähige Region. Die Hausmarke gibt viele Anreize, die unterschiedlichen Stadtteil-kulturen und die facettenreiche Region Hannover kennenzulernen.“ sagt Hans Nolte, Geschäftsführer der Hannover Marketing und Tourismus GmbH.

Zum Start des Wintersemesters geben ein aktueller Flyer, das Internetportal www.hannover.de/hausmarke, Spots im Fahrgastfernsehen der ÜSTRA sowie Anzeigen in Unimagazinen einen kompakten Überblick über alle Teilnehmer und Vorteilsangebote.

So kommen die Studierenden zu ihrer Hausmarke
Alle Studierenden an Hannovers Hochschulen können sich die Vorteilskarte in der Tourist Information am Ernst-August-Platz 8 bei Vorlage des Personal- oder Studentenausweises sowie der Immatrikulationsbeschei­ni­gung ausstellen lassen. Die Hausmarke ist bis zum voraussichtlichen Ende des Studiums gültig und kann bei Bedarf verlängert bzw. neu ausgestellt werden.

Alle Informationen zur Hausmarke finden Sie unter: www.hannover.de/hausmarke

Stadtteilinfos, Veranstaltungstipps und viele weitere Informationen sind unter www.visit-hannover.de/living zusammengestellt.