Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Auf den Spuren d. Personalnuion

Download:
Flyer Architektur­pfad (PDF)

Säule Nr. 7: Weltreich Großbritannien; Hannoveraner auf dem Thron

Open-Air-Galerie Very British
Leinstraße 30159 Hannover

Die britischen Siege des siebenjährigen Krieges (1756–1763) verschoben die globalen Kräfteverhältnisse, führten zur Ablösung Frankreichs als führendes Kolonialreich und zum Aufstieg Großbritanniens als „ruler of the world“. Zugleich blühte der Sklavenhandel. Großbritannien besaß die größte Flotte von Sklavenschiffen, beendete aber auch 1807 als erste Nation den Menschenhandel.

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts geriet das barocke Herrschaftssystem der absolutistischen Fürsten ins Wanken. Die im Geist der Aufklärung entstandene Forderung nach „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ gipfelte in Frankreich und Nordamerika in bahnbrechenden Revolutionen und in der Formulierung allgemeiner Menschenrechte. Im Juli 1776 erklärten die 13 britischen Kolonien Nordamerikas ihre Unabhängigkeit von Großbritannien – motiviert durch die Kritik an Londons Steuerpolitik und den Hass auf König Georg III. (1738–1820).

Wollen Sie noch mehr zum Thema erfahren? Besuchen Sie die Säule Nr. 7 in der Leinstraße!

Fahrplan

Abfahrt
Ziel
:
  • OSM