Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Pressemitteilung der HVG

Kuppelauffahrt Neues Rathaus Hannover: Letzte Chance für Weitblick in diesem Jahr

Bis zum 15. November ist die Turmauffahrt mit dem Bogenaufzug im Neuen Rathaus noch möglich. Die Winterpause endet voraussichtlich am 5. März.

Aktuelle Informationen

Letzte Chance für den Weitblick über Hannover: Noch bis einschließlich Sonntag, 15. November, können Besucher der niedersächsischen Landeshauptstadt mit dem einzigartigen Bogenaufzug auf die 98 Meter hohe Kuppel des Neuen Rathauses fahren – und die Aussicht über Hannover genießen. Witterungsbedingt startet danach die Winterpause. Die Pause ist aus Sicherheitsgründen notwendig, weil die Treppen auf der Plattform bei Frost und Schnee zu glatt werden können. Die Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) nutzt die Pause, um den Aufzug warten zu lassen. Voraussichtlich am 5. März 2016 nimmt der Bogenaufzug wieder seinen Betrieb auf.

In dieser Saison fuhren mehr als 94.000 Besucher aus Hannover und der ganzen Welt mit dem Aufzug auf die Rathauskuppel. So genossen beispielsweise Gäste aus Großbritannien, Frankreich, den USA, Russland, China, Japan, Israel oder sogar aus Madagaskar oder Kirgisien den  atemberaubenden Ausblick.

Zum letzten Mal in diesem Jahr können die Besucher sich diese Woche zunächst senkrecht und dann in einem Winkel von 17 Grad auf die knapp 98 Meter hohe, vergoldete Rathauskuppel befördern lassen. Ein Fenster im Dach der Kabine bietet dabei die Möglichkeit, den Fahrtverlauf hautnah zu verfolgen. Ein weiteres Fenster im Boden der Kabine kann auf Knopfdruck durchsichtig geschaltet werden – ein besonderer Nervenkitzel ist also garantiert. Oben angelangt, bietet sich ein phantastischer Blick über die niedersächsische Landeshauptstadt.

Öffnungszeiten Bogenaufzug: Bis zum 15.11. werktags ab 9.30 Uhr, sonnabends und sonntags ab 10 Uhr. Letzte Auffahrt ist um 18 Uhr. Hinweis: In der Winterpause ändern sich die Öffnungszeiten des Info-Counters für Besucher im Neuen Rathaus: Ab Montag, 16.11., hat er täglich von 11 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zu Stadttouren und dem Bogenaufzug unter www.hannover-tourismus.de & www.hannover.de/stadttouren, bei der Tourist Information am Ernst-August-Platz 8, beim Info-Counter im Neuen Rathaus sowie unter den Telefonnummern (0511) 12345-111 und (0511) 168-45333.

Veröffentlicht: 12.11.2015