Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Halbjahresbilanz der Marketing-Kooperation „9 Städte“

Städte in Niedersachsen verzeichnen deutliche Zuwächse bei den Übernachtungen

Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, Hildesheim, Lüneburg und Wolfenbüttel präsentieren positive Übernachtungszahlen. Geplant ist ein stärkeres Engagement in dem Bereich Tagungen und Kongresse.

Aktuelle Informationen:

Die Städte sind Motor des Tourismus in Niedersachsen. In den Monaten Januar bis Juni erzielten die Mitgliedsstädte der Marketing-Kooperation „die 9 Städte“ einen Zuwachs von 9 Prozent . Das bedeutet insgesamt fast 2,5 Millionen Übernachtungen. Im gesamten Bundesland Niedersachsen lag die Steigerung bei 2,5 Prozent.

Beeindruckend ist vor allem die Entwicklung der Gästezahlen aus dem Ausland. Hier betrug das Wachstum bei den  Übernachtungen im Vergleich zum 1. Halbjahr 2014  sogar 15 Prozent. „In diesen Zahlen spiegelt sich die erfolgreiche Arbeit der Marketingkooperation  'die_9 Städte in Niedersachsen' wider“, erläutert Hans Christian Nolte, Sprecher der Kooperation und Geschäftsführer der Hannover Marketing und Tourismus GmbH, die Zahlen.  Gemeinsam aktiv sind die Städte vor allem im Ausland. Nolte betont, dass die Städte mit der Entwicklung im 1. Halbjahr sehr zufrieden sind. „Der Messekalender im Herbst ist weniger gefüllt als im Vorjahr. Das wird sich auch auf die Übernachtungszahlen auswirken", so Nolte.

Tagungen im historischen Ambiente

Neben Zuwächsen bei Urlaubsreisen ist die positive Bilanz insbesondere auf steigende Gästezahlen zu Großveranstaltungen zurückzuführen. Bedeutend sind die Messen in Hannover, Veranstaltungen wie das Jubiläumsjahr in Hildesheim aber auch eine Vielzahl an Tagungen und Kongressen in allen Mitgliedsstädten. Diesem Trend entsprechend besetzten „die_9 Städte“ ein neues Marktsegment. Angebote zum Thema Tagungen und Kongresse sind seit neusten auf den gemeinsamen Internet-Seiten der Städte unter www.9staedte.de zu finden und werden auch international vermarktet.  Im September bewerben die Städte gemeinsam mit Hannover Kongress auf über 200 Großflächenplakate in den Ballungszentren Nordrhein-Westfalens ihre Angebote.
Die Marketingkooperation „die_9 Städte in Niedersachsen“ existiert bereits über 30 Jahre. Seit 1984 werben Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, Hildesheim, Lüneburg und Wolfenbüttel insbesondere in den europäischen Nachbarländern gemeinsam. Im Jahr 2010 trat die Autostadt in Wolfsburg der Kooperation bei. Wichtigstes Ziel der Aktivitäten ist die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Mitgliedsstädte sowie die Erhöhung der Gäste- und Übernachtungszahlen durch gezielte Ansprache, Werbung und Akquisition von Reisemittlern und Endverbrauchern.

Veröffentlicht: 01.09.2015

Pressekontakt:
Petra Sievers
die_9 Städte in Niedersachsen
c/o Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Vahrenwalderstraße 7
D - 30165 Hannover
Tel.: +49-(0)511-16849746
E-mail: 9cities@hannover-tourismus.de
Internet: www.9staedte.de oder www.9cities.de