Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Pressemitteilung

Hannover Living!

Die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) wirbt in Norddeutschland mit Insider-Tipps, Blicken hinter die Kulissen, Urbanität, Veranstaltungen und Naturerlebnissen.

Hannover Living: Ein Beachclub mit 360° Panorama über den Dächern der Altstadt, Stadtteilplätze mit lässigen Cafés, Bars, legendäre Clubs, die Nanas in der City, der Eisbär in Yukon Bay im Erlebnis-Zoo Hannover – diese und viele weitere große, farbenfrohe Ansichten laden ab Mai besonders auch junge Städtetouristen in die Urlaubsregion Hannover ein. Weitere Informationen unter: www.hannover.de/living.

In der lebendigen City der niedersächsischen Landeshauptstadt trifft man sich zum Shoppen an der historischen Kröpcke-Uhr oder "unterm Schwanz", der Reiterstatue vor dem Hauptbahnhof – damit beginnt der neue Pocket-Guide „Hannover unverwechselbar“. Er gibt zahlreiche Insider-Tipps zu Shopping, kulinarischen Stadttouren, Kultur und Freizeit-Angeboten, wie Mountainbiken oder Klettern. Dabei richtet sich der Blick auf die angesagten Stadtteile: Im bunten, turbulenten Linden machen Lebenskünstler die Straßen zum Wohnzimmer. In der Nordstadt gleich hinter der Uni sorgen die vielen Studenten für friedliche Entspanntheit. Im Altbauviertel List wiederum findet man schicke Boutiquen und Weinlokale, die Südstadt schließlich punktet mit dem Maschsee und ihren schönen Stadtteilplätzen.

„Persönlich, authentisch, unverfälscht und entspannt – so wollen wir mit unserer aktuellen Werbekampagne besonders für junge Städtereisende werben, und uns auch bei Hannover-Kennern wieder neu in Erinnerung rufen“, so Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der HMTG.

Werbekampagne im Mai und Juni

Der neue Pocket-Guide „Hannover unverwechselbar“ ist mit einer Gesamtauflage von 430.000 Exemplaren erschienen. Die 150.000 Guides in holländischer Sprache werden seit Anfang des Monats mittels einer Haushaltsdirektverteilung überwiegend in „jungen“ Wohngebieten von der deutsch/niederländischen Grenze bis nach Utrecht verteilt. Die 250.000 Guides in deutscher Sprache werden in Bars, Cafés, Fitnessstudios und Freizeiteinrichtungen in Ostfriesland, Soltau, Braunschweig und weiteren Orten rund um Hannover ausgelegt. Studenten in Hannover, Bremen, Oldenburg und Göttingen haben mit Beginn des neuen Semesters ebenfalls ein Exemplar in ihrer „Campus-Tüte“ erhalten. Auch auf Straße und Schiene kommt man an den aktuellen Hannover Insider-Tipps nicht vorbei: rund 60.000 Exemplare liegen im Postbus, BerlinBus und DeinBus aus. In den Zügen der NordOstseeBahn, NordWestBahn und Deutschen Bahn finden die Reisenden neben den Guides auch Anzeigen auf rund 750.000 Reisefahrplänen, Deckenhänger und Plakate mit den unverwechselbaren Titelfotos.

Großflächenplakate z.B. in den U-Bahn Stationen in Hamburg, den Bahnhöfen in Bremen oder Münster sowie ausgewählten Flächen in Norddeutschland sorgen darüber hinaus für Aufmerksamkeit. Abgerundet wird die Werbekampagne durch Werbespots in über 40 Filialen einer Schnellrestaurantkette.

Unter www.hannover.de/bloggers gibt es mittlerweile zahlreiche Berichte nationaler und internationaler Reiseblogger, die bereits in Hannover zu Gast waren und ihre ganz persönlichen Eindrücke festgehalten haben.

Neue App: „Hannover Living“

Für alle, die die aktuellen und angesagten Stadtteiltipps immer dabei haben möchten, ist ab sofort die App „Hannover Living“ im Google Play Store oder Apple Store zu finden. Sie bietet noch mehr Insider-Tipps, neue gastronomische Angebote sowie aktuelle Nightlife- und Party- Veranstaltungen. Durch die Einbindung eines Kartensystems kann man sich direkt zur Wunschlocation navigieren lassen. Zum Sommer werden weitere Stadtteile und Sprachversionen fertig gestellt.

Fotos zur redaktionellen Verwendung und weitere Presseinformationen und -texte finden Sie unter www.hannover.de/presse-hmtg.

Alle Informationen rund um den Hannover-Aufenthalt sind unter www.visit-hannover.com abrufbar.

Veröffentlicht: 09.05.2016