Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Zuletzt aktualisiert:

Pressemitteilung

Urlaubsregion Hannover: Der perfekte Tag, das perfekte Wochenende!

Davis Cup, Gilde der Marktschreier, Verkaufsoffener Sonntag, „Backstage“ im GOP Varieté Theater, Saisonauftakt auf Schloss Marienburg – am ersten März Wochenende gibt es zahlreiche Gründe die Urlaubsregion Hannover zu besuchen.

Der perfekte Tag

Am Samstag beim Davis Cup in der TUI Arena dem Team von Michael Kohlmann die Daumen drücken, am Abend die Backstage–Show im GOP Varieté Theater erleben, danach zu Fuß ins Hotel, um am nächsten Tag entspannt mit der Familie beim verkaufsoffenen Sonntag durch die Innenstadt bummeln. Am Wochenende des 5./6. März gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten einen perfekten Tag oder ein perfektes Wochenende mit der Familie oder den Freunden in der Urlaubsregion Hannover zu verbringen.

Davis Cup: Tennis in Hannover

Die deutsche Davis Cup Mannschaft bestreitet vom 4. bis 6. März 2016 in der TUI Arena in Hannover ihre Erstrundenpartie in der Davis Cup Weltgruppe gegen Tschechien. Deutschland und Tschechien standen sich in der über 100-jährigen Geschichte des Davis Cup 14 Mal gegenüber. Dabei konnte die deutsche Herrentennis-Nationalmannschaft zehn Partien für sich entscheiden. Zuletzt trafen die Nationen 2005 in der Davis Cup Relegation in Liberec aufeinander, Deutschland gewann die Begegnung mit 3:2.

Gilde der Marktschreier am Steintor

Nach alter Tradition messen sich die Marktschreier vom 2. bis 6. März auf dem Steintorplatz im Anpreisen ihrer Waren. Das Publikum kann mit verfolgen, wie Nudel-Micha, Aal-Axel, Wurst-Achim, der amtierende deutsche Meister, und ihre Kollegen um die Gunst der Käufer werben. Das Publikum kürt den Besten unter den „Schreiern“. Dabei kommt es nicht auf Lautstärke, sondern auf Originalität, Schlagfertigkeit, Witz, Humor und den Dialog untereinander an.

Verkaufsoffener Sonntag Hannover

Hannovers Geschäfte in der City öffnen am 6. März von 13 bis 18 Uhr die Türen. Ob ausgedehnter Einkaufsbummel oder schnelle Besorgung zwischendurch - dank der vielfältigen Angebots und der kurzen Wege bietet Hannover eine großartige Shopping-Qualität. Rund um die Kröpcke-Uhr locken zahlreiche Geschäfte zur ausgiebigen Shopping-Tour. Eine hochmoderne Shopping-Mall ist die Ernst-August-Galerie mit 150 Geschäften, Gastronomie und viel Lifestyle. Vielfalt für alle Lebenslagen bieten Niki-de-Saint-Phalle-Promenade, Kröpcke-Passage sowie Galerie Luise.

GOP Varieté Theater: Show „Backstage”

Wer bestimmt die Musik? Was passiert im Proberaum? Und warum gibt es in der Kantine so häufig dasselbe? Um solche Fragen geht es in "Backstage". Die neue Show im hannoverschen GOP-Variete lüftet noch bis zum 6. März den Vorhang hinter dem Vorhang und eröffnet dem Publikum einen Blick hinter die Kulissen – selbstverständlich ganz Varieté-typisch: Künstlerisch. Als Moderator wurde Ludger K. verpflichtet. Der "verschmitzte Berufsjugendliche" aus Westfalen schlendert über die Bühne und philosophiert bissig lässig über die kleinen und großen Ungeheuerlichkeiten des Weltgeschehens.

Saisonstart auf Schloss Marienburg

Die ehemalige Sommerresidenz der Welfen befindet sich noch heute im Familienbesitz der Welfen, dem ältesten Fürstengeschlecht Europas, und verzaubert durch die märchenhafte Erscheinung und die nahezu komplett erhaltene Inneneinrichtung seine Besucher.Zum Saisonstart am 6. März können Besucher die Schloss- oder Ausstellungsräume in Ruhe besichtigen. Schlossführer erläutern die Exponate und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Märchenfiguren lustwandeln durch das Schloss, und sorgen für eine zauberhafte Atmosphäre.

Informationen zum „Perfekten Tag in Hannover“ finden Sie hier.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und rund um den Hannover-Besuch finden Sie hier: www.hannover.de/tourismus.

Veröffentlicht: 18.09.2015