Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover-Porträt

Download:
Porträt (PDF)

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Print-Standort Hannover

Hannover ist Sitz verschiedener Verlage, Zeitungen und Zeitschriften.

Die MADSACK Mediengruppe setzt auf das Zukunftspotenzial regionaler und lokaler Medien. Zur Gruppe gehören heute 15 Tageszeitungen (u. a. Hannoversche Allgemeine Zeitung, Leipziger Volkszeitung, Märkische Allgemeine Zeitung) und mehr als 30 Anzeigenblätter. Die Titel werden durch umfangreiche Angebote im Online-Bereich sowie für mobile Endgeräte ergänzt. Täglich werden über 800.000 Zeitungen verkauft, fast 2,5 Millionen Leser sowie monatlich 4,63 Millionen Unique User erreicht.

1893 als Gesellschaft „Hannoverscher Anzeiger A. Madsack & Co.“ gegründet, hat sich der Verlag kontinuierlich zu der heutigen überregional agierenden Mediengruppe mit rund 4.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 669,4 Millionen Euro weiterentwickelt. Der Verbund engagiert sich erfolgreich im Digitalbereich und der Film- und Fernsehproduktion. Unsere Postdienstleister transportieren zuverlässig Briefe und Pakete von Unternehmen, Institutionen sowie von Privatkunden. Außerdem bieten unsere Full-Service-Agenturen und Corporate-Publishing-Dienstleister individuelle Kommunikationslösungen für den B2C- und B2B-Bereich.

Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Im Portfolio: Mit c't und iX zwei erfolgreiche Computertitel, das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis. Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, zählt zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an.

Bis April 2015 hat Heise Medien unter dem Namen Heise Zeitschriften Verlag firmiert. Aufgrund der ste­tigen Erwei­te­rung der Produkt- und Dienstleistungspaletten in dem Geschäftsbereich, insbesondere bei digitalen Produkten, hat man sich für eine Umfirmierung entschieden.