Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Blick auf die Zuschauer bei einer Open-Air-Kino-Vorstellung. © Fahrgastfernsehen.de (Quelle)

Volles Haus: Das Seh-Fest freute sich in diesem Jahr über 22.433 Besucher.

Open-Air-Kino

Besucherrekord beim Seh-Fest

Trotz des schlechten Wetters: Das Seh-Fest hatte noch nie mehr Besucher, als in diesem Jahr. 22.433 Zuschauer (Vorjahr: 20.634 an 21 Spieltagen) kamen an 23 Spieltagen und ließen sich auch bei niedrigen Temperaturen und zum Teil starkem Regen die Laune nicht vermiesen.

Kino unter freiem Himmel kommt in Hannover an. Selbst wenn das Wetter nicht mitspielt. Hannover Concerts und "Das Fahrgastfernsehen." organisierten das Seh-Fest in diesem Jahr zum 10. Mal. "Nur bei unserer Premiere 2005 war das Wetter schlechter", erinnert sich Veranstalter René Schweimler. Trotz Wind und Wetter feierte das Kino-Erlebnis mit 22.433 Besuchern einen neuen Rekord. Bei acht Filmen war die Gilde Parkbühne mit jeweils 1.200 Zuschauern ausverkauft, für "Fack ju Göhte" gab es gleich an zwei Abenden keine Tickets mehr. Im Durchschnitt kamen 975 Gäste pro Abend.

Oscar für die Zuschauer

Bei den Filmen "Der Medicus" (22.8.) und "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (30.8.) trotzten die Zuschauer dem zum Teil starken Regen und spendierten nach Filmschluss trotzdem Applaus. Für Schweimler steht fest: "Das Seh-Fest-Publikum hat einen Oscar verdient. In anderen Städten fallen die Filme bei schlechtem Wetter aus, wir haben hier dann immer noch zwischen 600 und 900 Besucher. Das ist großartig."

Seh-Fest 2015 gesichert

Bereits jetzt steht fest: Dank der Zusage aller Sponsoren, die Veranstaltung weiterhin zu unterstützen, wird es auch 2015 wieder ein Seh-Fest auf der Gilde Parkbühne geben. Der genaue Termin wird Anfang des kommenden Jahres bekanntgegeben