Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Hannover Concerts

Hannover trauert um Wolfgang Besemer

Er holte Weltstars wie Madonna, Michael Jackson und AC/DC an die Leine - am gestrigen Donnerstag verstarb plötzlich und unerwartet Wolfgang Besemer im Alter von 61 Jahren. Regionspräsident Hauke Jagau und Oberbürgermeister Stefan Schostok zeigten sich tief betroffen: "Mit Wolfgang Besemer verliert Hannover einen der wichtigsten Initiatoren und Förderer für die kulturelle Entwicklung in unserer Region."

Schwarzweiß-Porträt eines Mannes © Public Address

Wolfgang Besemer

Open-Airs, Public Viewing, Capitol und Seh-Fest

Wie kein Zweiter machte sich Wolfgang Besemer zusammen mit Michael Lohmann um den Ruf Hannovers als Musikregion verdient: Zusammen führten sie die Konzertagentur Hannover Concerts, veranstalteten 1982 mit den Rolling Stones das erste Stadion-Open-Air Norddeutschlands, ließen für Robbie Williams 2002 eine der weltweit größten temporären Open-Air-Bühnen auf dem Expo-Gelände bauen und waren gerade damit beschäftigt, die kommenden Open-Airs von AC/DC auf dem Messegelände und von Udo Lindenberg in der HDI-Arena vorzubereiten. Auch zur Fußball WM 2006 erhielt Hannover Concerts den Zuschlag für die gestalterische Konzeption sowie die programmliche und organisatorische Umsetzung des Public Viewing Areals auf dem Waterlooplatz in Hannover. Doch auch die vergleichsweise kleineren Projekte wie das Seh-Fest oder die Führung des Theaters am Aegi oder das Capitol als Gastspielhäuser lagen Wolfgang Besemer am Herzen.

Vertrauen und Verlässlichkeit

Wer ihn bei seiner Arbeit beobachtete, lernte jemanden kennen, der andere ins Rampenlicht brachte, aber selbst nicht dort stand. Wenn Stars und Publikum begeistert waren, war er es auch. Im harten, nervenaufreibenden Showbusiness, mit stets großer Verantwortung für Tausende von Menschen und als Unternehmer zugleich mit hohen finanziellen Risiken strahlte er Ruhe und Gelassenheit aus – und verschaffte sich großes Vertrauen und Anerkennung bei den Weltstars. Im Wettbewerb der Konzertstandorte gaben dieses Vertrauen und diese Verlässlichkeit oft den Ausschlag, nach Hannover zu kommen und hier zu spielen oder hier die Tournee zu beginnen.  

Würdigung Besemers

"Wolfgang Besemer hat die hannoversche Konzert- und Eventlandschaft geprägt und entwickelt wie kein anderer. Sein Engagement galt der gesamten Region – und internationalen Pop-Highlights genauso wie der Förderung junger Talente aus Hannover. Seine Initiative, sein Ideenreichtum und seine Kompetenz werden wir in der Kulturlandschaft der Region Hannover schmerzlich vermissen. Persönlich habe ich mit Wolfgang Besemer einen langjährigen Freund verloren", würdigt Jagau den Mitbegründer und langjährigen Geschäftsführer der Konzertagentur Hannover Concerts.

Oberbürgermeister Stefan Schostok erinnert an den Menschen und Freund Wolfgang Besemer: "Er hat die ganz Großen des internationalen Musikgeschäfts nach Hannover geholt und war selbst eine feste Größe im hannoverschen Kulturgeschehen. Trotzdem ist er immer bescheiden geblieben, hat sich nie ins Rampenlicht gedrängt. Ruhig und unaufgeregt, hoch kompetent und professionell, immer offen für Bitten um Rat und Unterstützung – die Stadt ist um einen herausragenden Menschen ärmer. Wolfgang Besemer wird uns sehr fehlen."

Hannover Kulturdezernentin Marlis Drevermann erinnert insbesondere an das große Engagement Besemers für Hannovers erfolgreiche Bewerbung als Unesco City of Music. Drevermann: "Diese internationale Auszeichnung unserer Stadt ist maßgeblich ein Verdienst von Wolfgang Besemer."

Auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil würdigte die Verdienste Besemers: "Niedersachsen verliert mit Wolfgang Besemer einen herausragenden Konzertveranstalter. Wolfgang Besemer hat zusammen mit seinem Partner Michael Lohmann viele Jahrzehnte lang Millionen von Menschen unvergessliche Konzertbesuche ermöglicht. Persönlich denke ich an Konzerte mit den Rolling Stones, Phil Collins, U2 und vielen anderen mehr."

Hintergrund

Wolfgang Besemer wurde 1953 in Hannover geboren und gründete nach abgeschlossener Ausbildung als Kaufmann und Techniker 1978 gemeinsam mit seinem Partner Michael Lohmann die Firma Hannover Concerts. Diese hat bereits zweimal den Live Entertainment Award in der Kategorie Bester örtlicher Veranstalter in den Jahren 2008 und 2011 erhalten. Wolfgang Besemer hinterlässt eine Frau und zwei Töchter.

(Veröffentlicht: 19. Dezember 2014)