Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Wettbewerb

Wer zieht den dicksten Kürbis

Kürbisernte in über 110 Kindertagesstätten: Im "3. aha-Kita-Wettbewerb" wurden die Kitas mit den dicksten Kürbissen ermittelt.

Endspurt: Etwa 5.100 Kinder bekommen auf die Frage: "Wer hat den dicksten Kürbis?" endlich die lang ersehnte Antwort. Heike Kohpahl von der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und die Umweltbeauftragten der Region besuchten seit dem 1. Oktober die einzelnen Kitas. Mit Maßbändern ausgerüstet haben sie vor großen Kinderaugen die runden Gewächse vermessen. Die sieben Kitas mit den dicksten Kürbissen gewinnen jeweils ein Preisgeld, der Sieger erhält 350 Euro. Auch alle anderen teilnehmenden Kindertagesstätten können sich freuen: Als kleine Anerkennung für die rege Teilnahme gibt es ein Bastelbuch.

110 Kindertagesstätten nahmen teil

Über 110 Kindertagesstätten in der Region Hannover hatten sich Anfang des Jahres zum Kürbis-Wettbewerb von aha und der Landeshauptstadt Hannover angemeldet. aha schrieb vorab alle Kindertagesstätten in der Region mitsamt des Bilderbuches "Der Krabbelhaufenkönig" an und forderte sie zum Mitmachen auf. Ende März bekamen alle angemeldeten Kitas die Kürbissamen mit einer Pflanzemp­fehlung. Im Mai und Juni bereiteten die Kinder, ausgestattet mit Schaufel und Spaten, Beete oder Kübel mit Kompost vor und setzten die zarten Pflänzchen ein. Qualitätskompost aus Hannover bekamen die Erzieherinnen kostenlos auf den drei aha-Deponien und den aha-Kompostmärkten. In den vergangenen Monaten hegten und pflegten die Kleinen die Kürbisse und beobachteten sie beim Wachsen.

(Veröffentlicht: 16. Oktober 2015)