Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

ESC-Vorentscheid

Holt sich Jamie-Lee das Ticket für Stockholm?

Um 22:10 Uhr ist es soweit. Dann steht fest, ob wieder eine junge Sängerin aus der Region Hannover Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten wird.

2010 und 2011 stand eine gewisse Lena Meyer-Landrut auf der großen Glitzerbühne des ESC und holte nach dem Sieg auch einen respektablen zehnten Platz für Deutschland beim europäischen Sangeswettbewerb. Inzwischen wohnt die gebürtige Hannoveranerin in Köln und hat sich als eigenständige Künstlerin behauptet, was man nicht von jedem Song-Contest-Gewinner behaupten kann. Das Zeug dazu wird auch Jamie-Lee Kriewitz aus Bennigsen von der Popmusik-affinen Fachwelt bescheinigt. Doch zuvor muss sie sich am Donnerstag, 25. Februar, erst gegen neun Konkurrenten im Kampf um das Ticket für das ESC-Finale in Stockholm durchsetzen. Sie tritt mit dem Titel "Ghost" an, mit dem sie schon die Casting-Show "The Voice of Germany" gewann.

Unser Lied für Stockholm

Zehn Kandidaten singen am Donnerstagabend, 25. Februar, ab 20.15 Uhr beim deutschen Vorentscheid "Eurovision Song Contest 2016 - Unser Lied für Stockholm" in Köln um das ESC-Finalticket. Wer im Mai zum 61. Eurovision Song Contest nach Schweden fährt, entscheidet das Publikum in zwei Durchgängen per Telefon, SMS und App: Im ersten Durchlauf präsentieren sich alle zehn Kandidaten. Die drei mit den meisten Stimmen singen im zweiten Durchlauf ihren Song noch einmal. Danach voten die Zuschauer erneut. Barbara Schöneberger moderiert die zweistündige Show. Und dies sind die Teilnehmer:

  • Alex Diehl: "Nur ein Lied"
  • Avantasia: "Mystery Of A Blood Red Rose"
  • Ella Endlich: "Adrenalin"
  • Gregorian: "Masters Of Chant"
  • Jamie-Lee Kriewitz: "Ghost"
  • Joco: "Full Moon"
  • Keøma: "Protected"
  • Laura Pinski: "Under The Sun We Are One"
  • Luxuslärm: "Solange Liebe in mir wohnt"
  • Woods of Birnam: "Lift Me Up (From The Underground)"

Unser Lied für Stockholm, Donnerstag, 25.2., 20:15 Uhr, Das Erste