Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Gastronomie

Schützenfest Hannover: Fest-Bier-Verkostung

Prost Fest-Bier: Bürgermeister Thomas Hermann verkostete am 15. Juni das Hanöversch Fest-Bier, das bei der 487. Ausgabe des hannoverschen Schützenfestes ausgeschenkt wird.

Acht Männer mit Biergläsern.

Schützenpräsident Paul-Eric Stolle, Bruchmeister Lars Sprenger, Unternehmer Phillipp Aulich, Bruchmeister Gerrit Borchers, Bürgermeister Thomas Hermann, Bruchmeister Lars Jüttner, Unternehmer Hannes Aulich und Bruchmeister Thimo Thiel beim Fest-Bier-Verkosten.

Er kann es und es läuft – mit schwungvollen Schlägen meisterte Bürgermeister Thomas Hermann im Brauhaus Ernst August den Fassanstich des Hanöversch Fest-Biers zum Schützenfest 2016. Einige Wochen zuvor hatte er höchstpersönlich das Einbrauen dieses besonderen Bieres vorgenommen. Gemeinsam mit seinen qualifizierten "Assistenten" Paul-Eric Stolle, Präsident des Verbandes Hannoverscher Schützenvereine, Festleiter Jürgen Wolf und den amtierenden Bruchmeistern Timo Thiel, Gerrit Borchers und Lars Sprenger bat er am 15. Juni zum Verkosten.

Vorfreude aufs Schützenfest

 "Der Bürgermeister hat beim Einbrauen alles richtig gemacht",  lobten Phillipp und Hannes Aulich mit Braumeister Lars Jüttner nach dem ersten Probieren. Auch Thomas Hermann selbst ist mit dem Jahrgang 2016 sehr zufrieden: "Etwas Besseres gibt es nicht. Es schmeckt mir äußerst gut. Ich freue mich insbesondere, dass es hannoversche Privatbrauereien gibt, die hier auf dem Schützenfest ein Bier ausschenken, das extra zu diesem Anlass gebraut wurde. Das ist Lokalkolorit und erfüllt einen auch als Bürgermeister mit Stolz." Schützen-Präsident Paul-Eric Stolle freut sich schon auf die Festtage: "Das Fest-Bier ist wieder hervorragend gelungen. Ich freue mich auf das Schützenfest, und dann dieses kühle Bier unter der Pyramide – das wird eine Hochgenuss."  Und Festleiter Jürgen Wolf stellte anerkennend fest: "Das Bier schmeckt wieder hervorragend. Das Brauhaus spricht für Qualität!"

Hintergrund

Rund 6000 Liter des Hanöversch Fest-Bieres werden seit zehn Jahren exklusiv und frisch zum Schützenfest gebraut, zum Ausschank auf dem Festplatz, im Brauhaus Ernst August und zum Verkauf in ausgewählten Supermärkten.

(Veröffentlicht: 15. Juni 2016)