Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Märkte

Oktobermarkt Burgdorf

Dieses Stadtfest verwandelt die Innenstadt Burgdorfs vom 05. bis zum 07. Oktober in eine generationsübergreifende Partymeile.

Der VVV der Stadt Burgdorf veranstaltet von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, das 46. Stadtfest Oktobermarkt. Das dreitägige Kulturspektakel mit Volksfestcharakter zeichnet sich durch ein überaus vielfältiges und umfangreiches Angebot mit einem bunt gemischten Programm aus Musik und Theater, Kunst und Kultur, Spiel und Sport, Mitmachaktionen und Show zum Nulltarif aus. 80 Vereine und über 40 Musikbands wirken auf fünf Bühnen und zahlreichen Aktionsplätzen mit.  Über 50.000 Besucher werden erwartet.

Livemusik vom Feinsten mit über 40 Musikgruppen

Das kostenlose musikalische Angebot ist mit über 40 Gruppen sehr umfangreich und attraktiv. Es singt, swingt und rockt an allen Ecken der City. Zu den musikalischen Highlights gehören u.a. die  dIRE sTRATS Tribute-Band(Freitag, 20.30 Uhr), Oktoberfestparty mit der Trachtenkapelle & Partyband Hesslar aus Bayern (Sonnabend, 19.00 Uhr),  Green River Gang (CCR-Coverband, Sonnabend, 17.00 Uhr), Boerney & die Tri Tops (die Partykracher aus Hamburg, Sonnabend, 20.30 Uhr), Mit 18 (Marius Müller-Westernhagen-Coverband, Sonnabend, 20.30 Uhr) und Nils von der Leyen & The Blues and Boogie Kings (R & B und Boogie Woogie, Sonntag, 11.00 Uhr).

Viele Programmhöhepunkte

Die dreitägige Mammutveranstaltung zeichnet sich durch ein familienfreundliches Unterhaltungsprogramm mit großer Bandbreite aus. Ein Anziehungspunkt ist am Sonnabend von 14.00 bis 18.00 Uhr die Oldtimer-Schau hinter dem Rathaus I (Mittelstraße). Die Hannoversche Volksbank (Poststraße 9) veranstaltet am Sonnabend um von 14.00 bis 18.00 Uhr ein Volksbank-Cafe´ mit Kaffeespezialitäten und süßen Leckereien.  Dabei gibt es drei Backshows (14.30, 15.30, 16.30 Uhr) mit dem bekannten Fernseh-Bäcker und Back-Kolumnisten René Oliver. 

Auf der Kinderbühne an der Poststraße läuft am Sonnabend von 14.00 bis 18.00 Uhr ein Showprogramm mit dem Kinderliedermacher Mathias Lück (Mitsingen erwünscht!), dem Kleinkunsttheater Hironimus und Tanzpräsentationen der Burgdorfer Sportvereine. Zum traditionellen Großflohmarkt strömen die Besucher am Sonntag in die Altstadt.  Ebenfalls am Sonntag startet um 14.00 Uhr das große Kinderfest im Park am Wall in der oberen Marktstraße/Ecke Vor dem Celler Tor. Unter dem Motto „Actionpark“  erleben die Kinder viele Mitmachaktionen zum Bewegen und Austoben.

Bereits ab 13.00 Uhr präsentiert das Studio B5 ein Showprogramm auf der Bühne an der Poststraße. Einen Besuch wert sind auch die Ausstellungen „Volkswagen, Volksempfänger, Volksgemeinschaft − Propaganda im Nationalsozialismus“ (Stadtmuseum, Schmiedestraße 6), „Wissen ist Macht!“ mit Kunstexperimenten zum Mitmachen (KulturWerkStadt, Poststraße 2), „Schöpfungsspiele 2.0“ in der Magdalenenkapelle sowie die Kunsthandwerkerausstellung (nur am Sonnabend und Sonntag) im historischen Rathaus I in der Marktstraße.

Verkaufsoffener Sonntag

Über 40 Geschäfte und Unternehmen der Innenstadt beteiligen sich am Verkaufsoffenen Sonntag (13.00 bis 18.00 Uhr) und laden zum entspannten Einkaufsbummel ein.  Ein großes Verkaufssortiment, kompetente Beratung sowie faire Preise in den beteiligten Geschäften garantieren ein angenehmes Einkaufserlebnis. Ausreichend Parkplätze sind im Umfeld vorhanden.

Termin(e): 05.10.2018 bis 07.10.2018
von 16:00 bis 18:00 Uhr
Ort
  • Braunschweiger Straße 2
  • 31303 Burgdorf