Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Vorschau

2017 im Landesmuseum Hannover zu sehen

Mit rund 113.000 Besuchern kann das Landesmuseum Hannover auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. Auch 2017 wird es für die Museumsbesucher mit spannenden Ausstellungen weitergehen.

Folgende Ausstellungen werden in den kommenden Monaten im Landesmuseum Hannover realisiert:

Spannende Naturprojekte

Darüber hinaus präsentiert das Landesmuseum auch dieses Jahr wieder die zahlreichen Gewinnerfotos des internationalen Naturfoto-Wettbewerbs "Glanzlichter", Ausstellungszeitraum wird von September bis November sein. Und ab dem ab 3. Dezember sind auch die NaturWelten um eine Faszination reicher: "Die Tiefsee. Leben im Dunkeln" als Multimedia-Erlebnis. Die Tiefsee ist einer der geheimnisvollsten Orte der Erde – noch weitgehend unerforscht und damit der letzte große weiße Fleck auf unserem Planeten. Eine ferne Welt, in ewiger Dunkelheit, unwirtlich und doch voller Leben. Die Ausstellung verspricht ein interaktives und multimediales Unterwassererlebnis und die hautnahe Begegnung mit den wohl bizarrsten Geschöpfen, die unser Planet zu bieten hat. Die Schau findet in Zusammenarbeit mit GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und der Fakultät III - Medien, Information und Design der Hochschule Hannover statt. Gefördert wird die Ausstellung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung.