Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Silvester-Kabarett im TAK

Das Theater am Küchengarten hat für den letzten Tag des Jahres Uta Köbernick und Stefan Waghubinger eingeladen. In zwei Vorstellungen bringen die beiden ihr erstes gemeinsames Programm "Warum nicht?" auf die Bühne.

Als Uta Köbernick und Stefan Waghubinger gefragt wurden, ob sie gemeinsam auf der Bühne stehen wollten, antworteten sie mit der für sie typischen Begeisterung "Warum nicht?". Zum Leidwesen der Künstler sprach einfach nichts dagegen – oder hielt zumindest den Mund. Also begannen Köbernick und Waghubinger gemeinsam zu arbeiten. Das Resultat ist "ein Abend aus Bruchstücken in einem Guss". 

Experiment mit offenem Ausgang

"Warum nicht?", das sind oft die letzten Worte von Chemikern und Alchemisten. Und ein Experiment ist es gewiss. Köbernick und Waghubinger agieren gemeinsam, obwohl oder gerade weil sie ganz wunderbar nicht zusammenpassen. Tischbombe oder Feuerwerk? Das wird man sehen, wenn sich der Rauch gelegt hat.

Köbernick und Waghubinger

Uta Köbernick schlägt als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unserer Vorurteile. Aus der Sicht des Merkurs lebt sie hinterm Mond. Diese Einsicht stattete sie mit Demut aus, die sie aber gekonnt zu verbergen weiß.
Stefan Waghubinger ist Österreicher, lebt aber seit 30 Jahren in Deutschland. Deshalb betreibt er österreichisches Jammern und Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. Beide Künstler wurden bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Termin(e): 31.12.2017 
von 18:30 bis 20:00 Uhr
31.12.2017 ab 22:00 Uhr
Ort

TAK - die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
Fürvorstellung 39,00 €
Spätvorstellung 52,00 € inkl. Mitternachtssekt und Musikprogramm

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 445562
Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn