Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Poetry Slam © Matthias Stehr

Poetry Slam

Kultur-Highlight

SLAM 2017

Hannover ist Austragungsort der 21. deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften: Vom 24. bis 28. Oktober 2017 slammen in der Landeshauptstadt die besten Poetinnen und Poeten aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxemburg um den Titel im Einzel- und Team-Wettbewerb.

Vom 24. bis 28. Oktober 2017 verwandelt sich das Kulturzentrum Faust in das Festival-Zentrum für Europas größtes Live-Literatur-Event, wenn der SLAM 2017 zu Gast ist. Dabei wird die Faust nicht nur zum Schauplatz und Herzstück der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften, sondern auch zum Meeting Point für die junge literarische Szene aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg. Über 300 Poetinnen und Poeten und Veranstalterinnen und Veranstalter finden sich ein, bereiten sich auf den Wettbewerb vor und feiern anschließend gemeinsam. Zu bestaunen sind zehn Vorrunden im Einzel-Wettbewerb, zwei Halbfinals im Team-Wettbewerb, ein buntes Rahmenprogramm mit Slammie-Verleihung, Aftershow-Partys, Hannover Locals-Lesungen im Kesselhaus, Autogramm-Stunden mit den Stars der Szene im Mephisto, Foto-Ausstellungen von Marvin Ruppert und Matthias Stehr, Talk-Reihen am Bücherbus, Meet & Greet-Zelt und Street Food-Marktplatz. Das Rahmenprogramm: 

Running Mic

Zwischen 2000 und 2005 führten gleich mehrere sogenannter Running Mics durch die Innenstadt Hannovers. Von einer Getränkekiste aus trugen Slammerinnen und Slammer sowie Off-Literatinnen und -Literaten Texte an mehreren öffentlichen Plätzen vor. Passanten wurden zu Zuschauern und sorgten für reichlich Applaus. Spontane Auftritte analog zur Speakers Corner waren selbstverständlich. Das Konzept wurde anschließend bei Slam-Meisterschaften in Berlin und Leipzig umgesetzt, es gab Running Mics zur documenta in Kassel oder zum n.a.t.u.r.-Festival in Bochum. Nun kehrt das Format in die hannoversche Innenstadt zurück. Am Donnerstag, 26. Oktober, geht es 16 Uhr am Schillerdenkmal los. Die Route führt über den Kröpcke hin zum Ernst-August-Platz.

Fussballspiel

Der FK Interslam ist die Fußballmannschaft der internationalen Slam-Szene. Seit 2009 fordern die Spielerinnen und Spieler die Mannschaft der regionalen Austragungsstätte heraus – und treffen und diesem Jahr auf die Mannschaft von Madsack & Friends. Der Zusammenschluss von Performance-Poetinnen und -Poeten trifft also auf eine Auswahl prominenter Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgesellschaft, koordiniert vom Madsack-Verlagsleiter Günter Evert. Das Spiel läuft am Freitag, 27. Oktober, um 14:30 Uhr im Stadion des SV 07 Linden. Der Vorstand um Gabriele Steingrube wünscht sich für das besondere Freundschaftsspiel vor allem Fairness und Spaß.

Expertentalks

Die Slam-Meisterschaften werden von mehreren Expertengesprächen begleitet. Direkt an den jeweiligen Spielorten am Bücherbus diskutieren Kunstschaffende, Veranstaltende und Agenturmenschen über neue Veranstaltungsformate, Literaturgattungen und finanziellen Spielräume, die die Slam-Kultur ermöglicht. Am 25. Oktober geht es um "Slam-Kultur als Kreativschmiede", am 26. Oktober um die Frage, ob Autorinnen und Autoren davon leben können und am 27. Oktoboer darum, ob sich das auch für Verlage und Agenturen lohnt. Los geht's jeweils um 18 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.