Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Circus Krone: Evolution

Der größte Zirkus der Welt gastiert zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder auf dem Schützenplatz: Vom 23. August bis zum 12. September präsentiert Circus Krone das Programm "Evolution".

Circus Krone, der in München das einzige feste Zirkuzsgebäude Deutschlands besitzt, zeigt ein sensationelles Programm. 54 Artisten, Tierlehrern und Clowns aus 12 Nationen und fünf Kontinenten wirken in dieser Show der Superlative mit. Allein für Kostüme, Licht und Musik wurden mehr als 500.000 Euro investiert. Gespielt wird im größten reisenden Circuszelt der Gegenwart, mit rund 3.400 Sitzplätzen.

Zwischen Klassik und Moderne

Unter dem Motto "Eine unvergessliche Reise um die Welt" offeriert Krone eine Mischung aus klassischer Circuskunst und moderner Show. Engagiert wurden die "Besten der Besten" aus der internationalen Circuswelt, bekannte Weltstars und interessante Newcomer, viele prachtvolle Tiere und liebenswerte Clowns. Von traditionell über poetisch bis modern erlebt der Zuschauer alles, was er in der Manege zu sehen wünscht.

Wilde Raubtiere

Martin Lacey Jr. steht für Weltrekord und eine Sensation im Tierreich. Die neu aufgebaute, größte gemischte  Raubtiernummer der Welt mit 26 weißen und goldfarbenen Löwen und Tigern in der Manege. Der hochdekorierte Tierlehrer präsentiert seine Tiere gewollt "wild" und stellt deren immense Kraft und Geschicklichkeit vor.

Adrenalin und Humor

Crazy Wilson ist das akrobatische Highlight der Krone-Evolution. Er schwebt auf den Flügeln des Todesrades und zeigt auf dem "Fliegenden Motorrad" - mit viel Adrenalin im Blut – den gefährlichsten Ritt aller Zeiten. Fumagalli nennt man die "Legende des Lachens". Der Spaßvogel mit dem feuchten "F" ist ein Superstar der guten Laune, ideenreich, artistisch vielseitig und mit lachendem Gesicht. Mit viel Liebe zum Detail präsentiert er seine legendären Zirkusspäße.

Dickhäuter und Samba

Jana Mandana Lacey-Krone und James Puydebois präsentieren die Wappentiere des Hauses höchst majestätisch. Als gefeierte Dickhäuter-Stars, begeistern diese Tiere in einer hautnahen und liebevollen Darbietung. Flying Zuniga sorgen für südamerikanisches Flair unter der Zirkuskuppel. Heiße Samba-Rhythmen eröffnen ihre Flug-Show. Temperamentvoll fliegen sie von Trapez zu Trapez, wobei sie mit perfekten Salti und Schrauben nicht geizen.

Papageien und starke Männer

Alessio präsentiert tierische Flugkünste vom Allerfeinsten. Seine Lieblingstiere sind sechs wunderschöne und farbenprächtige Aras, Kakadus und einige Mini-Papageien, die sich als äußerst geschickte und intelligente Vögel erweisen. Die Truppe Khadgaa glänzt mit mongolischem Rap in einer Strongman-Kür. Starke Männer, schöne Frauen, folkloristische Kostüme und ein Sänger, der den mongolischen Kehlkopfgesang und die Pferdekopfgeige beherrscht.

Ballett und Stallmeister

Das Krone-Ballett tritt während der Krone-Evolution gleich mehrfach in Erscheinung. In Szene gesetzt von dem berühmten US-Amerikanischen Choreographen Gene Reed. Nikolai Tovarich hat die Rolle des Sprechstallmeisters und mit seinen Jahrzehntenlangen Erfahrungen, führt er die Abendregie.

Termin(e): 23.08.2018 ab 20:00 Uhr
24.08.2018 bis 12.09.2018
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 16:00 bis 00:00 Uhr
24.08.2018 bis 11.09.2018
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 20:00 bis 00:00 Uhr
24.08.2018 bis 12.09.2018
sonntags 
von 14:00 bis 00:00 Uhr
24.08.2018 bis 12.09.2018
sonntags 
von 18:00 bis 00:00 Uhr
12.09.2018 ab 16:00 Uhr
Ort

Schützenplatz Hannover

  • Bruchmeisterallee 1A
  • 30169 Hannover
Preise:
Tickets 23,00 bis 49,30 €
Ermäßigt 19,70 bis 43,80 €
Vorverkauf: