Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Poetry Slam

Poetry Slam: Jazz'n'Poetry

Das ist der hannoversche Jazz-Slam: Jazz-Musiker, Slam Poet und Moderator Johannes Berger holt die (Jazz) Musik an die Seite der Poesie, ohne dass letztere in den Hintergrund rückt.

Johannes Berger © Marvin Ruppert

Jazz-Slammer Johannes Berger

Laut, leise, lustig, traurig. Hauptsache lebendig, ohne Verkleidung, ohne Ablenkung, ohne Ton. Poesie in ihrer Reinform – das war es, was Gründervater Marc Kelly Smith sich 1986 vorstellte, als er den Begriff des Poetry Slams prägte. Zweiunddreißig Jahre später holt der Jazz-Musiker, Slam Poet und Moderator Johannes Berger die Musik wieder zurück an die Seite der Poesie, ohne dass letztere in den Hintergrund rückt. Im Gegenteil: Die vier Poetinnen und Poeten, die sich dem Jazz-Ensemble stellen, eröffnen für das gesprochene Wort ganz neue Klang- und Groove-Welten. Welten, die gleichsam zum sinnlichen Nachdenken wie zum Tanz durch ganze ABC-Universen einladen…

Mit Victoria Helene Bergemann (Kiel)
Fabian Navarro (Wien)
Dalibor Marković (Frankfurt)
Rasmus Blohm (Hamburg)
Musik Viktor Bürkland (Klavier)
Johannes Keller (Kontrabass)
Tim Nicklaus (Schlagzeug)
Moderation Johannes Berger

Eine Veranstaltung in Kooperation mit „Macht Worte!“ - der hannoversche Poetry Slam und dem Büro für Popkultur.

Termin(e): 26.08.2018 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Gartentheater Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 4
  • 30419 Hannover
Preise:
Eintritt 20,00 €, ermäßigt 16,00 €
3-Tage-Kombi-Ticket nur im Vorverkauf 39,00 €
Vorverkauf 16,00 € zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Die Tickets berechtigen 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn zum Eintritt in den Großen Garten. Im Anschluss an die Vorstellung wird der Garten festlich illuminiert. Bitte beachten Sie unsere aktuelle Wetterinfo am Veranstaltungstag.
Alle Preise im Vorverkauf zzgl. Gebühren.
Abendkasse im Schloss/Eingang Großer Garten: Nur Barzahlung möglich.
Ermäßigungen:
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres und
Hannover-AktivPass-Inhaber. Ist eine schwerbehinderte Person auf eine Begleitung angewiesen, erhält diese freien Eintritt. Gruppen ab 10 Personen erhalten an der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus 20 % Ermäßigung.