HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Spieltage 1 bis 6 terminiert

Hannover 96 zuhause mit zwei Flutlichtspielen

Die ersten sechs Spieltage der Bundesliga-Saison 2018/19 sind terminiert: Die Roten spielen das erste Heimspiel am 31. August an einem Freitagabend gegen Borussia Dortmund und empfangen die TSG Hoffenheim am Dienstag, 25. September.

Nachdem die DFL Ende Juni den Spielplan für die kommende Saison vorgestellt hat, sind nun die ersten sechs Spieltage terminiert worden. Die Roten starten am Samstagnachmittag in Bremen, das erste Heimspiel gegen Borussia Dortmund findet unter Flutlicht statt.

Freitagabend gegen den BVB

Zum Auftakt in die neue Spielzeit kommt es zur besten Fußballzeit am Samstagnachmittag, 25. August, beim SV Werder Bremen gleich zum ersten Nordderby. Das erste Heimspiel gegen Borussia Dortmund findet unter Flutlicht statt: Die Partie gegen den Champions League-Teilnehmer wird am Freitag, 31. August, um 20:30 Uhr angepfiffen. Es folgen die beiden Auswärtsspiele bei RB Leipzig und beim 1. FC Nürnberg, die jeweils am Samstagnachmittag ausgetragen werden.

Dienstagabend gegen Hoffenheim

In der Englischen Woche Ende September empfangen die 96er am Dienstagabend die TSG 1899 Hoffenheim in der HDI Arena. Am 6. Spieltag geht es am Sonntag, 30. September, zur Eintracht aus Frankfurt.

Die ersten sechs Spieltage im Überblick

  • Samstag, 25.8., 15:30 Uhr: SV Werder Bremen - Hannover 96
  • Freitag, 31.8., 20:30 Uhr: Hannover 96 - Borussia Dortmund
  • Samstag, 15.9., 15:30 Uhr: RB Leipzig - Hannover 96
  • Samstag, 22.9., 15:30 Uhr: 1. FC Nürnberg - Hannover 96 
  • Dienstag, 25.9. 20:30 Uhr: Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
  • Sonntag, 30.9., 15:30 Uhr: Eintracht Frankfurt - Hannover 96

(Veröffentlicht am 11. Juli 2018)