Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Das Poetry Slam-Sommer-Festival Hannover

3 Tage – 2 Open Air-Bühnen – rund 50 Live-Acts: Mit "Hannover Slam City" findet erstmalig ein dreitägiges Open-Air-Poetry-Slam-Festival in Hannover statt. Austragungsort der Wörterwettkämpfe ist das Gelände der Faust.

Mehrere Männer lassen auf einer Bühne einen Mann hochleben, von der Decke regnet Konfetti. © Matthias Stehr

Alex Burkhard aus München gewann den Slam 2017.

"Hannover Slam City" bietet vom 27. bis zum 29. Juli auf dem Gelände des Kulturzentrums Faust einen rasanten Querschnitt durch alle Spielarten des Slam: Zu sehen sind Solo-Shows namhafter Stars der Szene, ein fulminanter Musik-Slam, die ersten offiziellen hannoverschen Stadtmeisterschaften, musikalische Live-Acts mit viel Wortwitz, eine Zaubershow und die Königsklasse des Slam, der Team-Slam. Dabei ist alles, was im Poetry Slam Rang und Namen hat. Außerdem gibt es eine Street Food-Meile, einen Biergarten und unseren Bücherbus.

Das Programm der einzelnen Tage:

Termin(e): 27.07.2018 ab 18:00 Uhr
28.07.2018 ab 16:00 Uhr
29.07.2018 ab 15:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Faust e.V.

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
Tagesticket Freitag 19,00 € zzgl. Gebühren
Tagesticket Samstag 23,00 € zzgl. Gebühren
Tagesticket Sonntag 23,00 € zzgl. Gebühren
3-Tage-Festivalticket 46,20 € zzgl. Gebühren