Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Adoro

Adoro gehen auf "Irgendwo auf der Welt Tour 2018". Am 10. März sind die vier Tenöre live mit Band und Orchester im Kuppelsaal im HCC.

Vier junge Männer mit roten Anzügen. © Olaf Heine

Symbiose aus Klassik, Pop und  Operngesang: Adoro.

Adoro faszinierten von Anfang an die Musikwelt. Bereits mit ihrem gleichnamigen Debütalbum "Adoro" schossen sie direkt auf Platz 1 der Deutschen Charts und erhielten dafür eine Dreifach Platinauszeichnung.

10 Jahre seit Debüt

In den zehn Jahren seit ihrem Debüt sind acht Alben erschienen und es folgten unzählige Auftritte und Tourneen, nicht zuletzt mit Barbara Streisand in der Mercedes-Benz Arena in Berlin und mit Katherine Jenkins in der Royal Albert Hall in London. Musikalisch wollen Adoro mit dem neuen Album die Musik in eine Ruhe kommen lassen.

Neues Album

Ihr neues Album "Irgendwo auf der Welt" vereint 13 unaufgeregt besinnliche Lieder, Winterlieder im wahrsten Sinne des Wortes. "Ist da jemand" von Adel Tawil findet sich auf dem neuen Album genauso wie "Ich will nur" von Philipp Poisel. Aber erstmalig widmen sich Adoro auch den Liedern der stillen Zeit, Lieder wie "Leise rieselt der Schnee" und "Stille Nacht" fügen sich in das Repertoire des aktuellen Albums.

Wenig stille Nacht

Nicht ganz so still wird es werden, wenn Adoro im März 2018 live mit Band und Orchester nach Hannover kommen. Stimmgewaltiger, experimentierfreudiger und mitreißender denn je präsentieren Sie sich im Frühjahr 2018 mit ihrem neuen Live-Programm. Die vier charismatischen Tenöre werden ihr Publikum mit ihrer einzigartigen Symbiose aus Klassik, Pop und  Operngesang wieder einmal in Ihren Bann ziehen. Adoro hauchen mit ihren wunderschönen klassischen Stimmen populären Hits Gefühl und Romantik ein.

Termin(e): 10.03.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Kuppelsaal im HCC

  • Theodor-Heuss-Platz 1-3
  • 30175 Hannover
Preise:
Vorverkauf 50,35 € bis 87,15 €
Vorverkauf: